Wilhelm Busch

(Max und Moritz)
Wilhelm Busch wurde am 15. April 1832 in Wiedensahl bei Hannover geboren. Er war das älteste von 7 Kindern. Als später der Platz im Haus für eine so große Familie nicht mehr ausreichte, zog er im Alter von 9 Jahren in die Nähe von Göttingen zu seinem Onkel, von dem er Privatunterricht erhielt. Später studierte Wilhelm Busch zuerst Maschinenbau nach dem Willen seines Vaters, wechselte dann jedoch zur Malerei an die Kunstschulen in Düsseldorf, Antwerpen und München. Busch war Mitarbeiter der "Fliegenden Blätter" und des "Münchner Bilderbogen". Ab 1864 lebte er zurückgezogen und starb am 9. Januar 1908 in Mechtshausen im Harz. Max und Moritz war die erste seiner weltberühmten Bildergeschichten. Er schrieb sie im Alter von 33 Jahren und wurde bereits zu Lebzeiten damit berühmt. Seine letzte große Bildergeschichte "Maler Klecksel" wurde 1884 veröffentlicht.

Wenn ihr in seine Geschichten, wie z.B. "Max und Moritz", "Hans Huckebein", "Die fromme Helene", "Fipps der Affe", "Der Bauer und sein Schwein" oder "Plisch und Plum" hineinschauen möchtet, klickt

http://gutenberg.aol.de/autoren/busch.htm

© kids-unlimited 2000


Bücher von Wilhelm Busch:

Das große Wilhelm Busch Album (ab 6 J.)

Jetzt bestellen!
Auch der Weisheit Lehren, muß man mit Vergnügen hören. Unter diesem Motto könnte das umfangreiche Werk Wilhelm Buschs stehen, mit dem er zu einem der beliebtesten Humoristen Deutschlands wurde. Wer kennt sie nicht: die leider gar nicht so fromme Helene, die bösen Buben Max und Moritz, den likörliebenden Raben Hans Huckebein und all die anderen unsterblichen Figuren aus der spitzen Feder des begnadeten Zeichners und Verseschmieds. Alle diese Bildergeschichten um spießbürgerliche Eitelkeiten und die menschlichen Schwächen sind in diesem Buch vesammelt und laden ein zur vergnüglichen Lektüre.

Max und Moritz (ab 6 J.),

Jetzt bestellen!
"Max und Moritz, gar nicht träge, sägen heimlich mit der Säge, ritzeratze voller Tücke, in die Brücke eine Lücke." Der Klassiker im Bilderbuchformat. Eine wertvoll ausgestattete Neuausgabe für kleine und große Fans von Max und Moritz. Nach den Regeln der neue Rechtschreibung.

Max und Moritz/Hans Huckebein/Die fromme Helene

Rufus Beck liest mit hörbarem Vergnügen die unvergeßlich bösen Geschichten um die ach so fromme Helene, die beiden Lumpen Max und Moritz und den schlauen, doch glücklosen Raben Hans Huckebein.

als Cassette : Jetzt bestellen!


als CD : Jetzt bestellen!



Max und Moritz/Hans Huckebein/Die fromme Helene

als CD -Rom: Jetzt bestellen!


'Max und Moritz', 'Hans Huckebein' und 'Die fromme Helena', komplett in colorierter Version, gelesen von Rufus Beck. Wer will, liest die Texte selbst, blättert von Bild zu Bild und ruft eine der Animationen auf, die auf fast jedem Bild enthalten sind: Witwe Bolte verschwindet im Keller, Lehrer Lämpel fliegt samt Pfeife durch die Luft...oder man schaltet die Automatik ein und läßt sich die Geschichte vorlesen und verfolgt so die Handlung am Bildschirm. Ein Puzzle und ein spannendes Hühnerjagdspiel, bei dem es auf Schnelligkeit und Geschicklichkeit ankommt, runden die CD-ROM ab.

Hans Huckebein der Unglücksrabe/Fipps der Affe/Plisch und Plum (ab 6 J.)

Jetzt bestellen!
Die Tiergeschichten über den Raben Hans Huckebein und Fipps, den Affen sind rührend. Plisch und Plum dagegen, die beiden jungen Hunde, haben es faustdick hinter den Ohren:
Plisch und Plum, wie leider klar,
Sind ein niederträchtig Paar;
Niederträchtig, aber einig,
Und in letzter Hinsicht, mein´ ich,
Immerhin noch zu verehren;
Doch wie lange wird es währen?
Bösewicht mit Bösewicht —
Auf die Dauer geht es nicht."


zurück zur Autorenauswahl oder zurück zum Bücherwurm