Astrid Lindgren

(Pippi Langstrumpf, Die Kinder aus Bullerbü, Ronja Räubertochter, Kalle Blomquist)

Astrid Lindgren wurde als Astrid Ericsson am Rand der kleinen Stadt Vimmerby in Smaland, Schweden geboren. Das war am 14. November 1907. Im hohen Alter von 94 Jahren starb sie im Januar 2002 in Stockholm.

Astrid hatte drei Geschwister, einen älteren Bruder und zwei jüngere Schwestern. Ihre Kindheit war genau so, wie wir es in den Bullerbü — Büchern nachlesen können. Um das rote Bauernhaus herum mit den Apfelbäumen auf der Wiese hatten die Kinder und ihre Freunde viel Platz zum Spielen. Sie tobten auf Wiesen, in Wäldern, auf dem Heuboden und in Scheunen und hatten viel Spaß dabei. In der Schule hielt sich Astrid gut. Sie war berühmt für ihre Aufsätze. Oft bekam sie zu hören, sie müsse Dichterin werden, wenn sie erst groß sei. Daraufhin beschloss sie, niemals Bücher zu schreiben.

Am Ende ihrer Schulzeit zog Astrid in die Stadt, nach Stockholm. Sie arbeitete als Sekretärin in einem Automobilclub. Dort lernte sie Sture Lindgren kennen, den sie später heiratete. Zwei Kinder bekam Astrid Lindgren, Lars und Karia. Denen musste sie immer wieder Geschichten erzählen.

Eines Tages - Astrid Lindren war bereits 37 Jahre alt - schrieb sie eine dieser Geschichten auf als Geburtstagsgeschenk für Karia. Das war die Geschichte von Pippi Langstrumpf. Dabei hatte Astrid Lindgren so viel Spaß, dass viele weitere Bücher entstanden. In atemberaubend kurzer Zeit schaffte sie es nicht nur, unglaublich viele gute Kinderbücher zu verfassen, sondern auch zahlreiche Klassiker, die aus keinem Bücherschrank wegzudenken sind.

Von ihren eigenen Büchern hatte Astrid Lindgren den Michel am liebsten. Sie sagte: "Solchen Spaß, den ich hatte, als ich Michel schrieb, hab ich wohl noch nie gehabt. Als ich das letzte Kapitel schrieb, habe ich geweint. Es war ein schreckliches Gefühl, dass ich Michel nie wiedertreffen sollte." Daran merkt man, dass Astrid Lindgren vor allem aus Spaß am Schreiben schreibt. Sie möchte nur das Kind in sich selbst und andere Kinder unterhalten, und damit Kinder und Erwachsene einander näher bringen. Es gelingt ihr!

© kids-unlimited 2002


Empfehlungen:

Pippi Langstrumpf. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Am Rand der kleinen, kleinen Stadt lag ein alter verwahrlosten Garten. In dem Garten stand ein altes Haus, und in dem Haus wohnte Pippi Langstrumpf. Sie war neun Jahre alt, und sie wohnte ganz allein da. Sie hatte keine Mutter und keinen Vater, und eigentlich war das sehr schön, denn so war niemand da, der ihr sagen konnte, daß sie zu Bett gehen sollte, gerade wenn sie mitten im schönsten Spiel war, und niemand, der sie zwingen konnte, Lebertran zu nehmen, wenn sie lieber Bonbons essen wollte.

Früher hatte Pippi mal einen Vater gehabt, den sie schrecklich lieb hatte. ja, sie hatte natürlich auch eine Mutter gehabt,......


als Cassette :
Jetzt bestellen!
als CD :
Jetzt bestellen!

Pippi Langstrumpf geht an Bord. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Wenn jemand zufällig in die kleine, kleine Stadt kommen und sich vielleicht, ehe er sich's versieht, etwas zu weit hinaus in den einen Außenbezirk verirren sollte, dann würde er die Villa Kunterbunt zu sehen kriegen. Nicht, daß etwas Besonderes an dem Haus wäre - eine baufällige alte Villa mitten in einem ziemlich verwahrlosten alten Garten. Aber der Fremde würde wohl stehenbleiben und wissen wollen, wer dort wohnt. Alle Leute, die in der kleinen, kleinen Stadt lebten, wußten natürlich, wer in der Villa Kunterbunt wohnte, und sie wußten auch, warum ein Pferd auf der Veranda stand. Aber jemand, der aus einer anderen Gegend kam, konnte es ja nicht wissen. Und der würde sich bestimmt wundern. Am meisten, wenn es ganz, ganz spät und beinah schon dunkel war und wenn er,obwohl es so spät war, ein kleines Mädchen entdeckte, das im Garten umherging und gar nicht so aussah, als ob es zu Bett gehen wollte. Sicher würde er dann denken: Ich möchte wissen, warum die Mutter des kleinen Mädchens nicht dafür sorgt., daß es ins Bett kommt. Alle anderen Kinder schlafen ja um diese Zeit. Denn wie sollte er wissen, daß dieses kleine Mädchen keine Mutter hatte? Es hatte auch keinen, Vater, jedenfalls keinen der zu Hause war. Es wohnte ganz einfach allein in der Villa. Nun, vielleicht nicht ganz allein, wenn man genau sein will. Ihr Pferd wohnte ja auf der Veranda. Und dann hatte sie auch einen Affen, der Herr Nilsson hieß.
als Cassette :
Jetzt bestellen!
als CD :
Jetzt bestellen!

Pippi in Taka- Tuka- Land. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Die kleine, kleine Stadt sah sehr hübsch und gemütlich aus mit ihren gepflasterten Straßen, ihren niedrigen kleinen Häusern und ihren Gärten mit den Blumenbeeten. Jeder, der dorthin kam, mußte finden, daß es sich hier ruhig und behaglich leben ließ. Aber viele Sehenswürdigkeiten gab es nicht. Nur zwei Sachen: ein Heimatmuseum und einen alten Steinhügel. Das war alles. Doch, es gab noch etwas! Die Menschen in der kleinen Stadt hatten ordentlich und deutlich Schilder angebracht, die den Fremden den Weg zu den Sehenswürdigkeiten zeigten.
als Cassette :
Jetzt bestellen!
als CD :
Jetzt bestellen!

Pippi Langstrumpf. Gesamtausgabe in einem Band. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Es ist kaum zu glauben, daß es Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf, kurz von allen Kindern auf der ganzen Welt Pippi genannt, schon seit 1945 gibt.

Begonnen hat die Geschichte des stärksten Mädchens in der Kinderliteratur damit, daß die kleine Tochter von Astrid Lindgren krank im Bett lag und ihre Mutter darum bat: "Erzähl mir was von einer Pippi Langstrumpf." Und so entstand Pippi, das außergewöhnliche Mädchen mit den beiden lustig abstehenden roten Zöpfen, den verschiedenen Strümpfen und dem selbst genähten Kleidchen. Ihre Mutter ist ein Engel im Himmel und ihr Vater als Negerkönig sehr beschäftigt, doch trotzdem ist sie zusammen mit Herrn Nilsson, dem Affen und ihrem Pferd Onkel, das sie notfalls auch von der Veranda trägt, niemals allein in der Villa Kunterbunt.
Unvergeßlich ihre praktische, unkomplizierte Art den Fußboden zu wischen. Sie bindet sich einfach zwei Scheuerbürsten an die Füße, leert einen Eimer Wasser auf den Boden und wild spritzend wird sie zur Schlittschuhprinzessin.
Ihren Freunden, den Nachbarskindern Annika und Thomas ist es, nachdem sie Pippi kennen, nicht mehr langweilig. Mit ihr zusammen spielen sie ganz neue Spiele, wie zum Beispiel Sachensucher oder sie trinken Kaffee hoch oben in den Bäumen und übernachten auf unbewohnten Inseln. Pippi hat ständig eine gute Idee und von Erwachsenen oder Polizisten läßt sie sich nicht einschüchtern.
Nur bei ihrer Berufswahl ist sie noch etwas unsicher. Sie schwankt zwischen "feiner Dame" und Seeräuber. Eines will sie ganz bestimmt nicht: Niemals möchte sie erwachsen werden, denn "große Menschen haben niemals etwas Lustiges. Sie haben nur einen Haufen langweilige Arbeit und komische Kleider und Hühneraugen und Kumminalsteuern". Recht hat die kleine Göre.


Hey Pippi Langstrumpf. Die schönsten Lieder aus Astrid Lindgrens Kinderwelt. (ab 7 J.)

als Cassette :
Jetzt bestellen!
als CD :
Jetzt bestellen!

Die Kinder aus Bullerbü. (ab 6 J.)

Jetzt bestellen!
In Bullerbü kann man herrlich spielen. Und wenn man nicht das Glück hat, in Bullerbü zu leben? Dann kann man auf alle Fälle die Bullerbü-Bücher lesen!

Ronja, Räubertochter. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
In der Nacht, als Ronja geboren wurde, rollte der Donner über die Berge, ja, es war eine Gewitternacht, daß sich selbst alle Unholde, die im Mattiswald hausten, erschrocken in ihre Höhlen und Schlupfwinkel verkrochen. Nur die wilden Druden liebten Gewitter mehr als jedes andere Wetter und flogen mit Geheul und Gekreisch um die Räuberburg auf dem Mattisberg. Das störte Lovis, die dort lag, um ein Kind zu gebären, und sie sagte zu Mattis: ªScheuch diese Grausedruden weg, damit es hier still ist, sonst höre ich nicht, was ich singe!´ Es war nämlich so, daß Lovis sang, als sie ihr Kind gebar. Es gehe dann leichter, behauptete sie, und wahrscheinlich werde das Kind auch von heiterer Natur, wenn es bei Gesang zur Welt kam. Mattis griff nach seiner Armbrust und schoß ein paar Pfeile durch die Schießscharte. ªTrollt euch, ihr Wilddruden!´ brüllte er. ªIch krieg heut nacht doch ein Kind, begreift ihr das nicht, ihr Scheusale?´ ªHoho, er kriegt heut nacht ein Kind!´ heulten die Wilddruden. ªWohl ein Gewitterkind, klein und häßlich fürwahr, hoho l´
als Cassette, Folge 1, In der Mattisburg (ab 7 J.):
Jetzt bestellen!
als Cassette, Folge 2, In der Bärenhöhle (ab 7 J.):
Jetzt bestellen!
als CD , Folge 1, In der Mattisburg (ab 7 J.):
Jetzt bestellen!
als CD , Folge 2, In der Bärenhöhle (ab 7 J.):
Jetzt bestellen!

Nils Karlsson- Däumling. (ab 6 J.)

Jetzt bestellen!
Bertil, ein kleiner Junge, ist den ganzen Tag allein zu Hause und langweilt sich sehr - bis Nils Karlsson-Däumling, kurz Nisse genannt, auftaucht. Nisse ist nur daumengroß und wohnt in einem Mauseloch unter Bertils Bett. Er macht Bertil durch ein Zauberwort so klein, dass auch der durch das Mauseloch schlüpfen kann; und nun erleben die beiden allerlei wundervolle Dinge miteinander. Die Tage vergehen wie im Flug.
als Cassette, Die Puppe Mirabell. Im Land der Dämmerung. (ab 7 J.) :
Jetzt bestellen!

Mio, mein Mio. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Der Waisenjunge Bo Vilhelm Olsson, der bei Pflegeeltern in liebloser Umgebung aufwächst und sich nach Verständnis und Geborgenheit sehnt, findet auf geheimnisvolle Weise das "Land der Ferne", in dem sein Vater, den er noch nie gesehen hat, König ist und er selbst als Prinz Mio ein vom Kampf gegen das Böse erfülltes Leben führt.
als Cassette, Folge 1 :
Jetzt bestellen!
als Cassette, Folge 2 :
Jetzt bestellen!
als CD , Folge 1:
Jetzt bestellen!
als CD , Folge 2:
Jetzt bestellen!

Immer dieser Michel. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Michel aus Lönneberga, fünf Jahre alt und stark wie ein Ochse, lebte auf einem Bauernhof. Da gab es Pferde und Kühe und Schafe und Schweine und Hühner und eine Katze. Aber was es am allermeisten gab, das war dieser Michel.
als Cassette :
Jetzt bestellen!
als CD :
Jetzt bestellen!

Michel in der Suppenschüssel. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, das war Michel aus Lönneberga. Wenn er schlief, konnte man ihn für einen Engel halten, aber wenn er nicht schlief, dann hatte dieser Michel mehr Unsinn im Sinn als irgendein anderer Junge auf der ganzen Welt. Oder war es etwa kein Unsinn, daß er seinen Kopf in die Suppenschüssel steckte?
als Cassette :
Jetzt bestellen!
als CD :
Jetzt bestellen!

Madita. Gesamtausgabe. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Madita und ihre kleine Schwester Pims leben auf Birkenlund. Da kann man herrlich spielen und jeden Tag neue Abenteuer erleben. Dafür sorgen schon Maditas Freund Abbe und die rothaarige Lause-Mia. Und natürlich Madita!

Guck mal Madita, es schneit. (ab 6 J.)

Jetzt bestellen!
Eigentlich ist Svenssons kleiner Gustav an allem schuld. Weil er sich heimlich auf den fremden Pferdeschlitten geschmuggelt und Lisabet im Vorbeifahren zugerufen hat: "Das wagst du nie, du bist ja nur ein kleines Mädchen!" Aber immerhin ist Lisabet Maditas Schwester!
als Cassette, Tomte Tummetott, Tomte und der Fuchs :
Jetzt bestellen!

Ferien auf Saltkrokan. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Nach den Erlebnissen auf der Ferieninsel Saltkrokan möchte man am liebsten selbst dorthin fahren!
als Cassette, Folge 1 :
Jetzt bestellen!
als Cassette, Folge 2 :
Jetzt bestellen!

Karlsson vom Dach. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Auf dem Dach, direkt neben dem Schornstein, wohnt ein kleiner selbstbewusster Herr: Karlsson vom Dach. Karlsson kann fliegen. Nicht mit dem Flugzeug oder mit dem Hubschrauber wie andere Leute, sondern ganz allein.
als Cassette :
Jetzt bestellen!
als CD :
Jetzt bestellen!

Die Kinder aus der Krachmacherstrasse. (ab 6 J.)

Jetzt bestellen!
Seit Jonas, Mia-Maria und Lotta auf der Welt sind, ist es aus mit der Ruhe in der Krugmacherstraße. Das meinte jedenfalls ihr Papa, als er die Krugmacherstraße in Krachmacherstraße umtaufte. ªMöglich, daß es in alter Zeit Krugmacher in dieser Straße gegeben hat´, sagte Papa, ªaber heutzutage wohnen hier nur Krachmacher.´ Womit er nicht ganz unrecht hatte, denn leise geht es in dem gelben Haus in der Krachmacherstraße gewiß nicht zu ...
als Cassette :
Jetzt bestellen!

Kalle Blomquist Meisterdetektiv. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Warum hat er nicht das Glück gehabt, in London oder Chicago zur Welt zu kommen, wo Verbrechen an der Tagesordnung sind? Nein, er mußte ausgerechnet in diesem langweiligen Kleinköping geboren werden, wo nichts, aber auch gar nichts passiert. Aber dann passiert plötzlich doch etwas: ein Juwelendiebstahl. Und er, Kalle Blomquist, kann der Polizei bei der Aufklärung des Verbrechens helfen. Wetten, daß er bald in einem Atemzug mit Sherlock Holmes, Hercule Poirot und Lord Peter Wimsey genannt wird?

Kalle Blomquist, Eva- Lotta und Rasmus. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Kalle Blomquist, der Meisterdetektiv aus dem friedlichen Städtchen Kleinköping, stolpert über Strolche und Banditen wie gewöhnliche Menschen über Baumwurzeln. Diesmal stolpert er über zwei Kidnapper, die den kleinen Rasmus und dessen Vater, einen berühmten Erfinder, auf eine einsame Insel entführen. Aber die Kidnapper habe nicht mit Meisterdetektiv Blopmquist gerechnet und auch nicht mit seinen Freunden Eva-Lotte und Anders.

Kalle Blomquist lebt gefährlich. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Sommerferien können sehr lang sein. Besonders wenn man darauf wartet, daß irgendein Verbrechen geschieht. Aber Verbrechen sind dünn gesät in Kleinköping. Seit Kalle Blomquist der Polizei im letzten Sommer bei der Aufklärung eines Juwelendiebstahls helfen konnte, ist nichts weiter passiert in dem Nest. Aber dann ist der alte Gren plötzlich tot. Ermordet. Und die Polizei tappt im dunklen. Klar, daß da mal wieder nur einer helfen kann: Kalle Blomquist, der Meisterdetektiv.
als Cassette. Für kleine und große Leute. (ab 6 J.) :
Jetzt bestellen!

Kalle Blomquist. (ab10 J.)

Jetzt bestellen!
Kalle Blomquist stolpert über Strolche und Banditen wie gewöhnliche Menschen über Baumwurzeln. Er hilft bei der Aufklärung eines Juwelendiebstahls, legt zwei Kidnappern das Handwerk und verhindert sogar einen Mord. Die gebündelten Abenteuer des Meisterdetektivs.
als Cassette :
Jetzt bestellen!
als CD. Für kleine und große Leute. (ab 6 J.) :
Jetzt bestellen!

Bitte schauen Sie auch auf unsere Geschenkeseite. Hier gibt es viele Geschenkideen rund um Kinderliteratur, z.B. Pipi Langstrumpf als Puppe.



zurück zur Autorenauswahl oder zurück zum Bücherwurm