Rainer M. Schröder

(Die wundersame Weltreise des Jonathan Blum, Das Geheimnis der weißen Mönche)

Rainer M. Schröder, geboren 1951 in Rostock, ist bekannt bei allen Fans historischer Romane. Die Ideen kommen ihm bei seinen ausgedehnten Entdeckungsreisen in ferne Länder. Die geschichtlichen Zusammenhänge werden genauestens recherchiert, und das Ergebnis sind wunderbare und spannende Romane, die z.B. im Jahre 1804 von der Verbannung des Mädchens Abby Lynn nach Australien, dem Jungen Temudschin, der später einmal der berühmte Dschingis Khan werden sollte oder aber den Abenteuern von Tobias handeln, die sich in den vier "Falken" - Bänden während der Zeit der Geheimbünde zu Anfang des 19. Jahrhunderts um den Stock mit dem Falkenkopf ranken. Wer Abenteuerromane mit geschichtlichem Hintergrund liebt, kommt um die Bücher von Rainer M. Schröder nicht herum - und einmal angefangen, nicht mehr aus ihnen heraus! Der Autor lebt heute mit seiner Frau in einem kleinen Ort in Florida.

© kids-unlimited 2002



Bücher von Rainer M. Schröder:

Dschingis Khan. König der Steppe. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Temudschin wächst nach dem harten Gesetz der Steppe auf. Eines Tages soll er die Nachfolge seines Vaters, der über Männer aus 40 000 Zelten herrscht, antreten. Er ist gerade dreizehn, als sein Vater von feindlichen Tataren vergiftet wird. Der Traum von der Herrschaft scheint ausgeträumt. Nach blutigen Stammesfehden und reichen Beutezügen schließen sich dem jungen Temudschin von allen Seiten Krieger an. Nach einem langen Krieg wird er schließlich zum Khan aller Mongolen ernannt, zum Dschingis Khan.


Abby Lynn. Verbannt ans Ende der Welt. Band 1 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
England 1804: Abby Lynn ist gerade vierzehn Jahre alt, als sie an einem kalten Februarmorgen in den Straßen Londons in einen Taschendiebstahl verwickelt wird. Angeblich der Komplizenschaft überführt, verschwindet sie hinter den Mauern des berühmt-berüchtigten Gefängnisses von Newgate. Nur die Gewissheit ihrer eigenen Unschuld und die Hoffnung auf einen Freispruch lassen sie die qualvollen Wochen der Haft ertragen. Doch das Urteil, das in einem Blitzprozess gefällt wird, lautet "Verbannung": sieben Jahre Sträflingsarbeit in der neuen Kolonie Australien. Dies ist der erste Band der fesselnden Geschichte eines jungen Mädchens, das trotz widriger Umstände sich selbst und ihren Idealen treu bleibt.


Abby Lynn. Verschollen in der Wildnis. Band 2 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Der zweite Band über Abby Lynns spannendes Leben in Australien. Im Jahr 1804 war Abby Lynn in London unschuldig verurteilt und nach Australien verbannt worden. Inzwischen jedoch hat sie sich eingelebt in diesem fernen Land und in der Familie Chandler, die sie damals aufgenommen hatte: Sie ist die Frau von Andrew Chandler geworden. Eines Tages, als sie sich auf den Weg zu einer benachbarten Farm macht, findet dieses Glück ein jähes Ende. Abby wird überfallen und angeschossen, findet jedoch Hofe bei einer Aborigines-Familie. Andrew ist überzeugt, dass ise noch lebt. Eine lange Suche beginnt, bei der auch er die Weisheit und Hilfe der Aborigines schätzen lernt.


Abby Lynn. Verraten und verfolgt. Band 3 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Band 3 der Trilogie um Abby Lynn: Abby Lynn hat viel Schweres hinter sich. Unschuldig verurteilt wurde sie in die Kolonie Australien deportiert, wo sie bei ihrem Mann, dem freien Siedler Andrew Chandler, ein Zuhause gefunden hat. Doch immer wieder geraten sie in Gefahr, und immer wieder haben sie auch eine Menge Glück. Doch diesmal trifft es sie hart: Ihre Farm gibt es nicht mehr. Sie wurde dem Erboden gleich gemacht. Mühsam bringen sie in Erfahrung, was geschehen ist, und bald wissen sie auch, dass ihnen noch keine Ruhe beschieden ist ...


Das geheime Wissen des Alchimisten. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Oktober 1705: Wer ist der Mann, den Johanna in den Gassen Kölns vor seinen zwielichtigen Verfolgern gerettet hat? Er nennt sich Kopernikus Quint, besitzt einen Lederbeutel voller Golddukaten und eine Reisetasche mit geheimnisvollen Büchern und Glasbehältern - ist er etwa ein Magier und Schwarzkünstler oder gar ein Goldmacher? Johanna versteckt den schwer verwundeten Fremden im Narrenhaus ihres Stiefvaters - und bringt ihn damit in neue Gefahr ... An der Seite von Kopernikus Quint, der sie in das geheime Wissen der Alchemie einweiht, wird Johanna erfahren, dass das edle Metall Gold in den Menschen höchst unedle Absichten weckt. Und sie wird die düstere Welt ihres Stiefvaters verlassen, um im fernen Dresden der Entdeckung eines Stoffes beizuwohnen, der noch heute als "weißes Gold" bekannt und begeht ist. Ein faszinierender Alchimistenroman mit vielen geheimnisvollen Zutaten.


Das Geheimnis der weißen Mönche. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Jacob Tillmann, ein junger Fuhrmann, hat den todkranken Bruder Anselm ins Zisterzienserkloster Himmerod gebracht. Statt der versprochenen Belohnung erwarten ihn dort unangenehme Verhöre. Sogar der Domherr des Erzbischofs von Trier reist eigens zu diesem Zweck an. Man will um jeden Preis, und sei es durch Folter, erfahren, was ihm der sterbende Bruder Anselm anvertraut hat... Ein historischer Roman aus der Zeit der Inquisition.


Das Vermächtnis des alten Pilgers. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Burg Frodebert im Hundsrück, im Jahre 1095. Die letzten Worte des alten Pilgers Vinzent werden im leidvollen Leben des 16-jährigen Marius "Niemandskind" zum lang ersehnten Lichtblick: "Folge dem Morgenstern..." Damit kann nur eines gemeint sein - er soll sich dem Kreuzfahrerheer anschließen, welches das Heilige Land von den "Ungläubigen" befreien will. Marius macht sich auf den gefahrvollen Weg nach Mainz. Doch erst nach einer langen Reihe von Abenteuern und der Begegnung mit dem jüdischen Mädchen Sarah versteht Marius, dass der alter Pilger mit seinem Vermächtnis etwas ganz anderes im Sinn hatte. Ein bewegender Abenteuerroman über die faszinierende Zeit des ersten Kreuzzuges.


Das Vermächtnis des alten Pilgers. Taschenbuch. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Burg Frodebert im Hundsrück, im Jahre 1095. Die letzten Worte des alten Pilgers Vinzent werden im leidvollen Leben des 16-jährigen Marius "Niemandskind" zum lang ersehnten Lichtblick: "Folge dem Morgenstern..." Damit kann nur eines gemeint sein - er soll sich dem Kreuzfahrerheer anschließen, welches das Heilige Land von den "Ungläubigen" befreien will. Marius macht sich auf den gefahrvollen Weg nach Mainz. Doch erst nach einer langen Reihe von Abenteuern und der Begegnung mit dem jüdischen Mädchen Sarah versteht Marius, dass der alter Pilger mit seinem Vermächtnis etwas ganz anderes im Sinn hatte. Ein bewegender Abenteuerroman über die faszinierende Zeit des ersten Kreuzzuges.


Das verschwundene Testament der Alice Shadwell. Sonderausgabe. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
London 1772. Von hier aus nimmt der Dreimaster Fair Wind Kurs auf die britische Kolonie Virginia. Unter den wenigen Passagieren ist auch die todkranke Alice Shadwell, die nach langer Zeit in England endlich in ihre Heimat zurückkehren will. Doch sie wird die amerikanische Küste nicht mehr lebend erreichen. Auf dem Sterbebett eröffnet sie ihrer Gesellschafterin und Freundin Ruth ihren letzten Wunsch: Sie soll in ihre Rolle schlüpfen und ihr Erbe antreten. Als Herrin des Tabakimperiums Hickory Hill beginnt für die "falsche" Alice ein vollkommen neues Leben. Als bald darauf ihre glanzvolle Hochzeit mit dem attraktiven Charles Coleman stattfindet, glaubt sie sich am Ziel ihrer Wünsche. Da wird das dunkle Geheimnis um das verschwundene Testament der wirklichen Alice Shadwell entdeckt...Eine leidenschaftliche Liebesgeschichte mit dramatischen Verwicklungen vor dem historischen Hintergrund der amerikanischen Unabhängigkeitskriege.


Die wahrhaftigen Abenteuer des Felix Faber. Band 1 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
1838 kommt der 15jährige Felix Faber in die chinesische Hafenstadt Kanton. Hier trifft er einen Engländer namens Osborne, der sich seiner annimmt und dem er sich anschließt. Osborne betreibt in China einen schwunghaften Opiumhandel, und durch ihn gerät Felix schon bald in Konflikt mit Geheimbünden, Bergbanditen, kaiserlichen Soldaten - und nicht zuletzt mit seinem Gewissen. Denn nach und nach erkennt er die verheerenden Folgen von Osbornes kaltblütigen Machenschaften.


Felix Faber. Übers Meer und durch die Wildnis. Band 2 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Nach rastlosen Jahren zur See findet Felix Faber mit Hilfe des skrupellosen Opiumhändlers Osborne seine chinesischen Freunde wieder. Als Gegenleistung soll er nun Osborne nach Australien begleiten, doch bevor die Reise vorüber ist, trennen sie sich im Streit. Während Felix sein Glück als Goldgräber versucht, hängt Osborne ihm einen Mord an, den er selbst begangen hat. Felix bleibt nur eine Chance - die Flucht durch die Wildnis des australischen Busches. Ein meisterhafter Roman aus der abenteuerlichen Zeit des australischen Goldrausches.


Die wundersame Weltreise des Jonathan Blum. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
"Hinter dem Horizont die Freiheit! Mit dem berühmten Auswandererschiff Liberty nach Amerika!" Dieses Plakat im Rostocker Hafen braucht der jüdische Junge Jonathan Blum nicht zweimal zu lesen. Doch zu jenem Zeitpunkt - man schreibt das Jahr 1858 - ahnt Jonathan nicht, dass seine Suche nach der Freiheit viele Jahre dauern und ihn in einer unglaublichen Reise voller Abenteuer und Gefahren um die ganze Welt führen wird. Ein atemberaubender Roman - über eine Reise rund um die Welt und zugleich über eine Reise zu sich selbst.


Im Zeichen des Falken / Auf der Spur des Falken / Im Banne des Falken / Im Tal des Falken. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Europa um 1830. Es ist die Zeit der Restauration und der Geheimbünde, von aufregenden Erfindungen und abenteuerlichen Entdeckungsreisen. Tobias Heller, Sohn eines Ägypten-Forschers, besitzt einen Ebenholzstock mit einem Silberknauf in Form eines Falkenkopfes, der ein Geheimnis birgt. Dieser Knauf ist der Auslöser turbulenter Ereignisse, die Tobias und seine Freunde durch ganz Europa führen.


zurück zur Autorenauswahl oder zurück zum Bücherwurm