Jules Verne

(In 80 Tagen um die Erde, 20.000 Meilen unter dem Meer)

Jules Verne wurde im Jahr 1828 in Nantes, Frankreich, geboren. Seine Eltern und Vorfahren fuhren zur See, was sein Leben und seine Geschichten beeinflusst hat. Als Junge rannte er von zu Hause fort, um auf einem Handelsschiff als Kabinenjunge anzuheuern. Er wurde jedoch gefunden und zu seinen Eltern zurückgebracht. Im Alter von 19 Jahren wurde er zum Studium der Rechtswissenschaften nach Paris geschickt. In der Großstadt begann seine Liebe zum Theater. Drei Jahre später wurde sein erstes Theaterstück veröffentlicht. Seine Eltern waren empört, da Jules sein Studium nicht fortsetzen, sondern lieber für das Theater arbeiten wollte. Sie gaben ihm kein Geld mehr. Also musste Jules Verne von dem Verkauf seiner Geschichten leben. Viele Stunden verbrachte er in Büchereien, wo er Geologie, Ingenieurswissenschaften und Astronomie studierte. Jules Verne´s erster Roman hieß "Fünf Wochen im Ballon". Durch seine Bücher wurde Jules Verne ein reicher Mann. 1876 kaufte er sich eine große Segelyacht und segelte um Europa. Er starb im Jahre 1905. Unsterblich geblieben sind seine großartigen Abenteuerromane, die wir noch heute lieben. Gerade weil er am Ende des 19. Jahrhunderts lebte und all die technischen Möglichkeiten von heute nicht kannte, ist seine Vorstellungskraft so bewundernswert. Überzeugt euch selbst!

© kids-unlimited 2000


Bücher von Jules Verne:

20.000 Meilen unter dem Meer (ab 10J.)

Jetzt bestellen!
Faszinierend und unheimlich zugleich ist es für den Forscher Aronnax, als er an Bord der Nautilus, des mysteriösen Unterseebootes von Kapitän Nemo, gerät. Atemberaubende Tauchfahrten, mörderische Riesenkraken und viele andere Abenteuer warten auf Aronnax - doch wird er je der Menschheit davon berichten können? Denn Kapitän Nemo denkt nicht daran, seinen Gefangenen jemals wieder freizugeben.

In 80 Tagen um die Welt (ab 10J.)

Jetzt bestellen!
Phileas Fogg schließt eine ungewöhnliche Wette ab: Zusammen mit seinem treuen Diener Passepartout will er in nur achtzig Tagen um die Welt reisen. Mit Dampfschiff, Eisenbahn, aber auch auf Elefantenrücken und mit Segelschlitten ist die Reise ein nicht zu überbietendes Abenteuer. Phileas Fogg hat scheinbar jedes Risiko berechnet. Sogar Stürme auf hoher See oder gar Indianerüberfälle können ihn nicht aus der Ruhe bringen..
als CD : Jetzt bestellen!


Reise zum Mittelpunkt der Erde (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Axel kann es einfach nicht glauben, daß sein Onkel ein fanatischer Geologe und Mineraloge, diese Reise zum Mittelpunkt der Erde tatsächlich auf sich nehmen will. Zu viele Gründe sprechen gegen ein Gelingen dieser Expedition. Aber da gibt es dieses geheimnisvolle Dokument mit den altisländischen Runen, das besagt: "Steige hinab in den Krater des Yokul am Sneffels, kühner Reisender, und Du wirst zum Mittelpunkt der Erde gelangen... "

zurück zur Autorenauswahl oder zurück zum Bücherwurm