Wer nicht lesen will, kann hören!
Geschichten zum Zuhören für Kinder ab 8 Jahren

Burnett, Frances Hodgson: Der kleine Lord. Für kleine und große Leute ab 8 Jahre. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Carroll, Lewis: Alice im Wunderland. Cassette. (2 Cassetten) (ab 8)

Jetzt bestellen!
1865 erstmals veröffentlicht, ist Alice im Wunderland auch heute noch eine der magischsten Kindergeschichten, die jemals erzählt wurden. Alice gleitet hinüber in eine Traumwelt, bis zum Mittelpunkt der Erde, geführt vom Weißen Kaninchen, das sprechen kann. Dort trifft sie auf die unterschiedlichsten Geschöpfe, wie die Falsche Suppenschildkröte, den Schnapphasen, eine rauchende Raupe, ein gepfeffertes Ferkel, die Hummer-Quadrille und die Spielkartenleute. Ihr Abenteuer nimmt einen immer ungewöhnlicheren Verlauf, bis Alice sich, gerade als das Chaos in einer Gerichtsverhandlung am Hof des Kartenkönigspaares unüberwindbar zu werden scheint, befreien kann und erwacht. Zu Alice im Wunderland gehören seit weit über hundert Jahren die Illustrationen von John Tenniel. Für diese Ausgabe sind sie erstmals vollständig, nach dem Vorbild von Tenniels eigenen Kolorierungen, farbig gestaltet worden.


Carroll, Lewis: Alice im Wunderland. CD (2 CDs) (ab 8)

Jetzt bestellen!
1865 erstmals veröffentlicht, ist Alice im Wunderland auch heute noch eine der magischsten Kindergeschichten, die jemals erzählt wurden. Alice gleitet hinüber in eine Traumwelt, bis zum Mittelpunkt der Erde, geführt vom Weißen Kaninchen, das sprechen kann. Dort trifft sie auf die unterschiedlichsten Geschöpfe, wie die Falsche Suppenschildkröte, den Schnapphasen, eine rauchende Raupe, ein gepfeffertes Ferkel, die Hummer-Quadrille und die Spielkartenleute. Ihr Abenteuer nimmt einen immer ungewöhnlicheren Verlauf, bis Alice sich, gerade als das Chaos in einer Gerichtsverhandlung am Hof des Kartenkönigspaares unüberwindbar zu werden scheint, befreien kann und erwacht. Zu Alice im Wunderland gehören seit weit über hundert Jahren die Illustrationen von John Tenniel. Für diese Ausgabe sind sie erstmals vollständig, nach dem Vorbild von Tenniels eigenen Kolorierungen, farbig gestaltet worden.


Doyle, Roddy: Rover rettet Weihnachten. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Der Hund Rover - Held des Buches "Das große Giggler-Geheimnis" muss auch im zweiten Kinderbuch des irischen Autors Roddy Doyle wahnwitzige Abenteuer erleben. Zur Weihnachtszeit erkrankt Rudolf, das berühmte rotnasige Rentier, und Santa Claus braucht dringend einen Ersatz für sein Schlittengespann. Natürlich muss Rover einspringen und natürlich bleibt das nicht ohne Folgen für die Lachmuskeln. Uwe Friedrichsen, dessen bestechende Interpretation des Giggler-Geheimnisses Kritik und Hörbuch-Publikum gleichermaßen begeisterte, liest auch die Fortsetzung: mit all den Stimmen von Rover, Jimmy, Robbie, Baby Kayla und vielen anderen. Ein Hörspaß nicht nur - aber ganz besonders - zur Weihnachtszeit.


Funke, Cornelia: Gespensterjäger auf eisiger Spur. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Im Keller sitzt ein Gespenst, ein schleimiges Gespenst mit giftgrünen Augen! Zum Glück ist Omas Freundin eine echte Gespensterjägerin und sie klassifiziert Toms Gespenst als ein mittelmäßig unheimliches Exemplar, das sich mit den einfachsten Mitteln vertreiben läßt. Tom versucht es und stellt dabei fest, daß das Gespenst Hugo dringend seine Hilfe braucht...


Heidenreich, Elke: Nero Corleone. Audiobook. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
'Nero' nennen sie den kleinen Kater auf dem italienischen Bauernhof, weil er ganz schwarz ist, nur mit einer weißen Vorderpfote. Nero fürchtet sich vor nichts und niemand, nicht einmal vor Robert und Isolde, dem deutschen Ehepaar, das in den Ferien das Häuschen auf dem Hügel bewohnt. Und weil er meint, das Zeug zu einem Chef zu haben, beschließt er, den Hof zu verlassen, um mit den beiden nach Köln am Rhein zu gehen. Dort tobt das wahre Leben!


Heidenreich, Elke: Nero Corleone. Audiobook. 2 CDs. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
'Nero' nennen sie den kleinen Kater auf dem italienischen Bauernhof, weil er ganz schwarz ist, nur mit einer weißen Vorderpfote. Nero fürchtet sich vor nichts und niemand, nicht einmal vor Robert und Isolde, dem deutschen Ehepaar, das in den Ferien das Häuschen auf dem Hügel bewohnt. Und weil er meint, das Zeug zu einem Chef zu haben, beschließt er, den Hof zu verlassen, um mit den beiden nach Köln am Rhein zu gehen. Dort tobt das wahre Leben!


Janosch: Du bist ein Indianer, Hannes. Cassette. Hannes Strohkopp und der unsichtbare Indianer. Cassette. Laufzeit ca. 50 Minuten (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Hannes Strohkopp ist in der Schule ein Versager auf der ganzen Linie. Höchste Zeit, dass ihm ein unsichtbarer Indianer schützend zur Seite steht. Der lehrt ihn die Kraft und die Furchtlosigkeit des echten Spähers. Und, o Wunder, auf einmal ist alles ganz anders. Selbst der böse Lehrer Birkenpappel wirkt wie ausgewechselt. Liegt es an dem Indianer? Liegt es an Hannes? Die Antwort findet sich, als der Indianer eines Tages einfach verschwunden ist.


Kästner, Erich: Das doppelte Lottchen. Ein Roman für Kinder. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Es ist schon merkwürdig, wenn sich zwei kleine Mädchen, die nichts voneinander wussten, plötzlich in einem Ferienheim gegenüberstehen und feststellen müssen, daß sie sich gleichen wie ein Ei dem anderen. Luise Palfy aus Wien hat zwar lange Locken und Lotte Körner aus München zwei streng geflochtene Zöpfe - das ist aber auch wirklich der einzige Unterschied. Luise und Lotte beschließen, dem Geheimnis ihrer Ähnlichkeit auf den Grund zu gehen: Luise fährt als Lotte nach München zurück und Lotte als Luise nach Wien ...


Kästner, Erich: Das doppelte Lottchen. Ein Roman für Kinder. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Es ist schon merkwürdig, wenn sich zwei kleine Mädchen, die nichts voneinander wussten, plötzlich in einem Ferienheim gegenüberstehen und feststellen müssen, daß sie sich gleichen wie ein Ei dem anderen. Luise Palfy aus Wien hat zwar lange Locken und Lotte Körner aus München zwei streng geflochtene Zöpfe - das ist aber auch wirklich der einzige Unterschied. Luise und Lotte beschließen, dem Geheimnis ihrer Ähnlichkeit auf den Grund zu gehen: Luise fährt als Lotte nach München zurück und Lotte als Luise nach Wien ...


Kästner, Erich: Das Schwein beim Friseur und anderes. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Zum Friseur gehen? Welches Kind tut das schon gern! Der kleine Berthold jedenfalls würde sich nie freiwillig die Haare schneiden lassen. Bis ihn seine Mutter eines Tages mit zum " Friseur am Zoo " nimmt. Da staunt Berthold: Statt auf Stühlen sitzen die Kinder auf lebendigen Tieren, einem Pony, einem Esel, sogar auf einem kleinen Elefanten. Für Berthold ist gerade das grunzende Schwein in der Ecke frei und was passiert, als er sich darauf setzt, ist wirklich haarsträubend.

Erich Kästner erzählt außerdem, wie Sherlock Holmes höchstpersönlich den kleinen Friedrich, der allzugerne rumspioniert, von seiner Neugierde heilt, und von vielen anderen lustigen und ernsteren Begebenheiten.

Die sechzehn ganz unterschiedlichen Geschichten und Gedichte in diesem Band sind allesamt geprägt von Kästners verständnisvollem Ton für Kinder, die von ihm immer ernstgenommen werden. Zum Selberlesen und zum Vorlesen für kleine und große Kästner-Fans.


Kästner, Erich: Der kleine Mann . Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Eigentlich heißt er Mäxchen Pichelsteiner, aber weil er nicht größer ist als 5 Zentimeter und bequem in einer Streichholzschachtel schlafen kann, wird er nur der "kleine Mann" genannt. Mäxchens gesamte Familie stammt aus einem kleinen Dorf im Böhmerwald. Das ist ein sehr seltsames Dorf, denn keiner der 412 Bewohner wird größer als 51 Zentimeter. Als seine Eltern ein Jahr verheiratet sind, beschließen sie, in die große weite Welt hinauszuziehen. In Kopenhagen werden sie schließlich am Zirkus Stilke als Akrobaten engagiert. Als Mäxchen sechs Jahre alt ist, verliert er seine Eltern und wird von dem berühmten Zauberkünstler Professor Jokus von Pokus aufgenommen, bei dem er als Zauberlehrling auftritt. Er wird berühmt und bekommt die verlockendsten Angebote von den größten Zirkussen der Welt. Doch eines Tages ist er verschwunden, als hätte ihn der Erdboden verschluckt...Erich Kästner hat mit dieser ebenso spannenden wie auch lustigen Geschichte ein Buch geschrieben, an dem Kinder und Erwachsene ihren Spaß haben werden. Dieses Buch ist mit Zeichnungen von Horst Lemke versehen.


Kästner, Erich: Der kleine Mann . CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Eigentlich heißt er Mäxchen Pichelsteiner, aber weil er nicht größer ist als 5 Zentimeter und bequem in einer Streichholzschachtel schlafen kann, wird er nur der "kleine Mann" genannt. Mäxchens gesamte Familie stammt aus einem kleinen Dorf im Böhmerwald. Das ist ein sehr seltsames Dorf, denn keiner der 412 Bewohner wird größer als 51 Zentimeter. Als seine Eltern ein Jahr verheiratet sind, beschließen sie, in die große weite Welt hinauszuziehen. In Kopenhagen werden sie schließlich am Zirkus Stilke als Akrobaten engagiert. Als Mäxchen sechs Jahre alt ist, verliert er seine Eltern und wird von dem berühmten Zauberkünstler Professor Jokus von Pokus aufgenommen, bei dem er als Zauberlehrling auftritt. Er wird berühmt und bekommt die verlockendsten Angebote von den größten Zirkussen der Welt. Doch eines Tages ist er verschwunden, als hätte ihn der Erdboden verschluckt...Erich Kästner hat mit dieser ebenso spannenden wie auch lustigen Geschichte ein Buch geschrieben, an dem Kinder und Erwachsene ihren Spaß haben werden. Dieses Buch ist mit Zeichnungen von Horst Lemke versehen.


Kästner, Erich: Der kleine Mann und die kleine Miss. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Eigentlich heißt er Mäxchen Pichelsteiner, aber das wissen nur die wenigsten Leute. Weil er nicht größer als 5 Zentimeter ist und bequem in einer Streichholzschachtel schlafen kann, wird er der Kleine Mann genannt. Mäxchen tritt als Zauberlehrling bei dem bekannten Professor Jokus von Pokus im Zirkus Stilke auf. Dadurch wird er sehr berühmt. Eines Tages interessiert sich sogar John Foster Drinkwater, einer der großen amerikanischen Filmproduzenten für die Zirkusnummer ,Der große Dieb und der Kleine Mann’ von Professor Jokus von Pokus und Mäxchen. Er möchte unbedingt Mäxchens Geschichte in sechs Folgen für das Fernsehen produzieren, koste es, was es wolle. Durch diesen Fernsehfilm dringt schließlich die Kunde vom Kleinen Mann und seinen Erlebnissen bis in das ferne Alaska. Dort sitzt in Fairbanks die kleine Miß Emily Simpson vor dem Bildschirm und ist ganz aufgeregt, als sie seinen eigentlichen Namen hört... In "Der kleine Mann und die kleine Miss" geht die Geschichte von Mäxchen ebenso spannend und lustig weiter wie sie in "Der kleine Mann" begonnen hat. Für kleine und große Kästner-Fans, mit Zeichnungen von Horst Lemke.


Kästner, Erich: Der kleine Mann und die kleine Miss. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Eigentlich heißt er Mäxchen Pichelsteiner, aber das wissen nur die wenigsten Leute. Weil er nicht größer als 5 Zentimeter ist und bequem in einer Streichholzschachtel schlafen kann, wird er der Kleine Mann genannt. Mäxchen tritt als Zauberlehrling bei dem bekannten Professor Jokus von Pokus im Zirkus Stilke auf. Dadurch wird er sehr berühmt. Eines Tages interessiert sich sogar John Foster Drinkwater, einer der großen amerikanischen Filmproduzenten für die Zirkusnummer ,Der große Dieb und der Kleine Mann’ von Professor Jokus von Pokus und Mäxchen. Er möchte unbedingt Mäxchens Geschichte in sechs Folgen für das Fernsehen produzieren, koste es, was es wolle. Durch diesen Fernsehfilm dringt schließlich die Kunde vom Kleinen Mann und seinen Erlebnissen bis in das ferne Alaska. Dort sitzt in Fairbanks die kleine Miß Emily Simpson vor dem Bildschirm und ist ganz aufgeregt, als sie seinen eigentlichen Namen hört... In "Der kleine Mann und die kleine Miss" geht die Geschichte von Mäxchen ebenso spannend und lustig weiter wie sie in "Der kleine Mann" begonnen hat. Für kleine und große Kästner-Fans, mit Zeichnungen von Horst Lemke.


Kästner, Erich: Die Konferenz der Tiere. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Wenn sich Löwe Alois mit Oskar, dem Elefanten, und der Giraffe Leopold zum Abendschoppen am Tschadsee trifft, kommt über kurz oder lang die Sprache auf die Menschen, und über die ist man schnell einer Meinung: Schreckliche Leute sind das, die nichts anderes zustande bringen als Kriege, Revolutionen und Hungersnöte. Die erste "Konferenz der Tiere" wird einberufen, um den Frieden unter den Menschen durchzusetzen...


Kästner, Erich: Die Konferenz der Tiere. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Wenn sich Löwe Alois mit Oskar, dem Elefanten, und der Giraffe Leopold zum Abendschoppen am Tschadsee trifft, kommt über kurz oder lang die Sprache auf die Menschen, und über die ist man schnell einer Meinung: Schreckliche Leute sind das, die nichts anderes zustande bringen als Kriege, Revolutionen und Hungersnöte. Die erste "Konferenz der Tiere" wird einberufen, um den Frieden unter den Menschen durchzusetzen...


Kästner, Erich: Don Quichotte. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Don Quichotte war ein armer Edelmann, der vor ungefähr 350 Jahren in Spanien gelebt hat. Für sein Leben gern wäre er ein Ritter gewesen: mit einer blitzenden Rüstung, mit Lanze, Schild und Schwert. Zu der Zeit aber, als Don Quichotte lebte, gab es schon lange keine Ritter mehr. Don Quichottes Träume vom Rittertum hätten keinerlei Aufsehen erregt, wenn er sie für sich behalten hätte. Statt dessen machte er sich auf seinem dürren Gaul Rosinante und in der uralten Ritterrüstung seines Urgroßvaters auf den Weg, um den Schwachen und Bedrängten zu helfen, verwegene Feinde zu besiegen, und Provinzen, Inseln, Königreiche und ein Edelfräulein zu erobern. Miguel de Cervantes hat diese Abenteuer im 17. Jahrhundert aufgeschrieben, um sich über den modischen Ritterroman lustig zu machen. Erich Kästner erzählt nun in diesem Buch die Geschichte des Don Quichotte für Kinder nach. Zum Vorlesen und Selberlesen, mit Bildern von Horst Lemke.


Kästner, Erich: Gullivers Reisen. Cassette. Folge 1 - Die Reise nach Liliput (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Als Arzt hat Lemuel Gulliver in London kein Glück. Es gibt zwar genug Kranke, aber nur wenige finden zu ihm. Da entschließt sich Gulliver, wieder Schiffsarzt zu werden. Am 4. Mai 1699 verlässt die "Antilope" den Hafen und fährt nach Indien. Die ersten Monate geht alles gut. Doch dann gerät das Schiff in einen fürchterlichen Sturm, kentert und versinkt. Gulliver kann sich an Land retten. Als er am anderen Morgen aufwacht, ist er gefesselt, und mindestens vierzig winzige Menschen, die nicht größer als ein Fingernagel sind, krabbeln auf seinem Körper herum. Gulliver ist in Liliput gelandet... Die nächste Reise führt Gulliver nach Brobdingang, in das Land der Riesen. Dieses Mal geht die Reise gut, und es kommt kein Unwetter auf. Doch da die Messgeräte in Unordnung geraten sind und das Trinkwasser knapp geworden ist, entschließt sich der Kapitän, an Land zu gehen. Als Gulliver nach vergeblicher Suche nach Wasser zu seinem Schiff zurückkommt, flüchtet die Schiffsbesatzung gerade vor einem Riesen. Gulliver bleibt allein zurück... Erich Kästner begann 1961 mit der Nacherzählung des Romans von Jonathan Swift, der 1726 unter dem Titel Reisen in verschiedene ferne Länder der Erde. Von Lemuel Gulliver, zuerst Wundarzt, später Kapitän verschiedener Schiffe in England erschienen war. Kästner wählte aus Swifts Roman die ersten beiden Teile, die Reisen nach Liliput und nach Brobdingnag, aus und erzählte sie unter dem Titel Gullivers Reisen für Kinder nach.


Kästner, Erich: Gullivers Reisen. Cassette. Folge 2 - Die Reise nach Broddingnag (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Als Arzt hat Lemuel Gulliver in London kein Glück. Es gibt zwar genug Kranke, aber nur wenige finden zu ihm. Da entschließt sich Gulliver, wieder Schiffsarzt zu werden. Am 4. Mai 1699 verlässt die "Antilope" den Hafen und fährt nach Indien. Die ersten Monate geht alles gut. Doch dann gerät das Schiff in einen fürchterlichen Sturm, kentert und versinkt. Gulliver kann sich an Land retten. Als er am anderen Morgen aufwacht, ist er gefesselt, und mindestens vierzig winzige Menschen, die nicht größer als ein Fingernagel sind, krabbeln auf seinem Körper herum. Gulliver ist in Liliput gelandet... Die nächste Reise führt Gulliver nach Brobdingang, in das Land der Riesen. Dieses Mal geht die Reise gut, und es kommt kein Unwetter auf. Doch da die Messgeräte in Unordnung geraten sind und das Trinkwasser knapp geworden ist, entschließt sich der Kapitän, an Land zu gehen. Als Gulliver nach vergeblicher Suche nach Wasser zu seinem Schiff zurückkommt, flüchtet die Schiffsbesatzung gerade vor einem Riesen. Gulliver bleibt allein zurück... Erich Kästner begann 1961 mit der Nacherzählung des Romans von Jonathan Swift, der 1726 unter dem Titel Reisen in verschiedene ferne Länder der Erde. Von Lemuel Gulliver, zuerst Wundarzt, später Kapitän verschiedener Schiffe in England erschienen war. Kästner wählte aus Swifts Roman die ersten beiden Teile, die Reisen nach Liliput und nach Brobdingnag, aus und erzählte sie unter dem Titel Gullivers Reisen für Kinder nach.


Kästner, Erich: Gullivers Reisen. Cassette. Folge 1 und 2 (2 Cassetten) (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Als Arzt hat Lemuel Gulliver in London kein Glück. Es gibt zwar genug Kranke, aber nur wenige finden zu ihm. Da entschließt sich Gulliver, wieder Schiffsarzt zu werden. Am 4. Mai 1699 verlässt die "Antilope" den Hafen und fährt nach Indien. Die ersten Monate geht alles gut. Doch dann gerät das Schiff in einen fürchterlichen Sturm, kentert und versinkt. Gulliver kann sich an Land retten. Als er am anderen Morgen aufwacht, ist er gefesselt, und mindestens vierzig winzige Menschen, die nicht größer als ein Fingernagel sind, krabbeln auf seinem Körper herum. Gulliver ist in Liliput gelandet... Die nächste Reise führt Gulliver nach Brobdingang, in das Land der Riesen. Dieses Mal geht die Reise gut, und es kommt kein Unwetter auf. Doch da die Messgeräte in Unordnung geraten sind und das Trinkwasser knapp geworden ist, entschließt sich der Kapitän, an Land zu gehen. Als Gulliver nach vergeblicher Suche nach Wasser zu seinem Schiff zurückkommt, flüchtet die Schiffsbesatzung gerade vor einem Riesen. Gulliver bleibt allein zurück... Erich Kästner begann 1961 mit der Nacherzählung des Romans von Jonathan Swift, der 1726 unter dem Titel Reisen in verschiedene ferne Länder der Erde. Von Lemuel Gulliver, zuerst Wundarzt, später Kapitän verschiedener Schiffe in England erschienen war. Kästner wählte aus Swifts Roman die ersten beiden Teile, die Reisen nach Liliput und nach Brobdingnag, aus und erzählte sie unter dem Titel Gullivers Reisen für Kinder nach.


Kästner, Erich: Pünktchen und Anton. Ein Roman für Kinder. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Pünktchen und Anton sich Freunde. Während Pünktchens Vater Fabrikdirektor ist und die Familie in einem großen Haus lebt, ist Antons Mutter krank und bettelarm. So muß Anton Geld dazuverdienen und ist darum auch oft müde in der Schule. Da kommt Pünktchen auf eine geniale Idee, die jedoch nicht unentdeckt bleibt und ein heimtückisches Verbrechen können die beiden auch noch aufklären.


Kästner, Erich: Pünktchen und Anton. Ein Roman für Kinder. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Pünktchen und Anton sich Freunde. Während Pünktchens Vater Fabrikdirektor ist und die Familie in einem großen Haus lebt, ist Antons Mutter krank und bettelarm. So muß Anton Geld dazuverdienen und ist darum auch oft müde in der Schule. Da kommt Pünktchen auf eine geniale Idee, die jedoch nicht unentdeckt bleibt und ein heimtückisches Verbrechen können die beiden auch noch aufklären.


Kästner, Erich: Till Eulenspiegel. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Sehr viele Jahre ist es schon her, seit dieser Till Eulenspiegel in Norddeutschland sein Unwesen trieb und damit zur Sagengestalt wurde: Als größter Schelm des Mittelalters oder gar aller Zeiten. Und so mancher Dichter hat seit damals über seine Streiche und Abenteuer geschrieben.


Kohlhepp, Bernd u. Treyz, Jürgen: Kleiner König Kalle Wirsch. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Tilde Michels' nun schon legendärer Stoff jetzt endlich auch als zauberhaftes Hörspiel, das den Erdmännchen nachsteigt bis in die letzte Grotte, wo es zum alles entscheidenden Köngiskampf zwischen Kalle Wirsch und Zoppo Trump kommt.


Kohlhepp, Bernd u. Treyz, Jürgen: Kleiner König Kalle Wirsch. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Tilde Michels' nun schon legendärer Stoff jetzt endlich auch als zauberhaftes Hörspiel, das den Erdmännchen nachsteigt bis in die letzte Grotte, wo es zum alles entscheidenden Köngiskampf zwischen Kalle Wirsch und Zoppo Trump kommt.


Lindgren, Astrid: Ferien auf Saltkrokan. Cassette. Folge 1 (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Nach den Erlebnissen auf der Ferieninsel Saltkrokan möchte man am liebsten selbst dorthin fahren!


Lindgren, Astrid: Ferien auf Saltkrokan. Cassette. Folge 2 (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Lindgren, Astrid: Immer dieser Michel. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Michel aus Lönneberga, fünf Jahre alt und stark wie ein Ochse, lebte auf einem Bauernhof. Da gab es Pferde und Kühe und Schafe und Schweine und Hühner und eine Katze. Aber was es am allermeisten gab, das war dieser Michel.


Lindgren, Astrid: Immer dieser Michel. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Lindgren, Astrid: Karlsson vom Dach. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Auf dem Dach, direkt neben dem Schornstein, wohnt ein kleiner selbstbewusster Herr: Karlsson vom Dach. Karlsson kann fliegen. Nicht mit dem Flugzeug oder mit dem Hubschrauber wie andere Leute, sondern ganz allein.


Lindgren, Astrid: Karlsson vom Dach. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Auf dem Dach, direkt neben dem Schornstein, wohnt ein kleiner selbstbewusster Herr: Karlsson vom Dach. Karlsson kann fliegen. Nicht mit dem Flugzeug oder mit dem Hubschrauber wie andere Leute, sondern ganz allein.


Lindgren, Astrid: Michel in der Suppenschüssel. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, das war Michel aus Lönneberga. Wenn er schlief, konnte man ihn für einen Engel halten, aber wenn er nicht schlief, dann hatte dieser Michel mehr Unsinn im Sinn als irgendein anderer Junge auf der ganzen Welt. Oder war es etwa kein Unsinn, daß er seinen Kopf in die Suppenschüssel steckte?


Lindgren, Astrid: Michel in der Suppenschüssel. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Fünf Jahre alt und stark wie ein kleiner Ochse, das war Michel aus Lönneberga. Wenn er schlief, konnte man ihn für einen Engel halten, aber wenn er nicht schlief, dann hatte dieser Michel mehr Unsinn im Sinn als irgendein anderer Junge auf der ganzen Welt. Oder war es etwa kein Unsinn, daß er seinen Kopf in die Suppenschüssel steckte?


Lindgren, Astrid: Pippi in Taka- Tuka- Land. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Die kleine, kleine Stadt sah sehr hübsch und gemütlich aus mit ihren gepflasterten Straßen, ihren niedrigen kleinen Häusern und ihren Gärten mit den Blumenbeeten. Jeder, der dorthin kam, mußte finden, daß es sich hier ruhig und behaglich leben ließ. Aber viele Sehenswürdigkeiten gab es nicht. Nur zwei Sachen: ein Heimatmuseum und einen alten Steinhügel. Das war alles. Doch, es gab noch etwas! Die Menschen in der kleinen Stadt hatten ordentlich und deutlich Schilder angebracht, die den Fremden den Weg zu den Sehenswürdigkeiten zeigten.


Lindgren, Astrid: Pippi in Taka- Tuka- Land. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Die kleine, kleine Stadt sah sehr hübsch und gemütlich aus mit ihren gepflasterten Straßen, ihren niedrigen kleinen Häusern und ihren Gärten mit den Blumenbeeten. Jeder, der dorthin kam, mußte finden, daß es sich hier ruhig und behaglich leben ließ. Aber viele Sehenswürdigkeiten gab es nicht. Nur zwei Sachen: ein Heimatmuseum und einen alten Steinhügel. Das war alles. Doch, es gab noch etwas! Die Menschen in der kleinen Stadt hatten ordentlich und deutlich Schilder angebracht, die den Fremden den Weg zu den Sehenswürdigkeiten zeigten.


Lindgren, Astrid: Pippi Langstrumpf. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Am Rand der kleinen, kleinen Stadt lag ein alter verwahrlosten Garten. In dem Garten stand ein altes Haus, und in dem Haus wohnte Pippi Langstrumpf. Sie war neun Jahre alt, und sie wohnte ganz allein da. Sie hatte keine Mutter und keinen Vater, und eigentlich war das sehr schön, denn so war niemand da, der ihr sagen konnte, daß sie zu Bett gehen sollte, gerade wenn sie mitten im schönsten Spiel war, und niemand, der sie zwingen konnte, Lebertran zu nehmen, wenn sie lieber Bonbons essen wollte.

Früher hatte Pippi mal einen Vater gehabt, den sie schrecklich lieb hatte. ja, sie hatte natürlich auch eine Mutter gehabt,......


Lindgren, Astrid: Pippi Langstrumpf. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Am Rand der kleinen, kleinen Stadt lag ein alter verwahrlosten Garten. In dem Garten stand ein altes Haus, und in dem Haus wohnte Pippi Langstrumpf. Sie war neun Jahre alt, und sie wohnte ganz allein da. Sie hatte keine Mutter und keinen Vater, und eigentlich war das sehr schön, denn so war niemand da, der ihr sagen konnte, daß sie zu Bett gehen sollte, gerade wenn sie mitten im schönsten Spiel war, und niemand, der sie zwingen konnte, Lebertran zu nehmen, wenn sie lieber Bonbons essen wollte.

Früher hatte Pippi mal einen Vater gehabt, den sie schrecklich lieb hatte. ja, sie hatte natürlich auch eine Mutter gehabt,......


Lindgren, Astrid: Pippi Langstrumpf geht an Bord. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!

Wenn jemand zufällig in die kleine, kleine Stadt kommen und sich vielleicht, ehe er sich's versieht, etwas zu weit hinaus in den einen Außenbezirk verirren sollte, dann würde er die Villa Kunterbunt zu sehen kriegen. Nicht, dass etwas Besonderes an dem Haus wäre - eine baufällige alte Villa mitten in einem ziemlich verwahrlosten alten Garten. Aber der Fremde würde wohl stehenbleiben und wissen wollen, wer dort wohnt. Alle Leute, die in der kleinen, kleinen Stadt lebten, wussten natürlich, wer in der Villa Kunterbunt wohnte, und sie wußten auch, warum ein Pferd auf der Veranda stand. Aber jemand, der aus einer anderen Gegend kam, konnte es ja nicht wissen. Und der würde sich bestimmt wundern. Am meisten, wenn es ganz, ganz spät und beinah schon dunkel war und wenn er,obwohl es so spät war, ein kleines Mädchen entdeckte, das im Garten umherging und gar nicht so aussah, als ob es zu Bett gehen wollte. Sicher würde er dann denken: Ich möchte wissen, warum die Mutter des kleinen Mädchens nicht dafür sorgt, dass es ins Bett kommt. Alle anderen Kinder schlafen ja um diese Zeit. Denn wie sollte er wissen, dass dieses kleine Mädchen keine Mutter hatte? Es hatte auch keinen, Vater, jedenfalls keinen der zu Hause war. Es wohnte ganz einfach allein in der Villa. Nun, vielleicht nicht ganz allein, wenn man genau sein will. Ihr Pferd wohnte ja auf der Veranda. Und dann hatte sie auch einen Affen, der Herr Nilsson hieß.


Lindgren, Astrid: Pippi Langstrumpf geht an Bord. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!

Wenn jemand zufällig in die kleine, kleine Stadt kommen und sich vielleicht, ehe er sich's versieht, etwas zu weit hinaus in den einen Außenbezirk verirren sollte, dann würde er die Villa Kunterbunt zu sehen kriegen. Nicht, dass etwas Besonderes an dem Haus wäre - eine baufällige alte Villa mitten in einem ziemlich verwahrlosten alten Garten. Aber der Fremde würde wohl stehenbleiben und wissen wollen, wer dort wohnt. Alle Leute, die in der kleinen, kleinen Stadt lebten, wussten natürlich, wer in der Villa Kunterbunt wohnte, und sie wußten auch, warum ein Pferd auf der Veranda stand. Aber jemand, der aus einer anderen Gegend kam, konnte es ja nicht wissen. Und der würde sich bestimmt wundern. Am meisten, wenn es ganz, ganz spät und beinah schon dunkel war und wenn er,obwohl es so spät war, ein kleines Mädchen entdeckte, das im Garten umherging und gar nicht so aussah, als ob es zu Bett gehen wollte. Sicher würde er dann denken: Ich möchte wissen, warum die Mutter des kleinen Mädchens nicht dafür sorgt, dass es ins Bett kommt. Alle anderen Kinder schlafen ja um diese Zeit. Denn wie sollte er wissen, dass dieses kleine Mädchen keine Mutter hatte? Es hatte auch keinen, Vater, jedenfalls keinen der zu Hause war. Es wohnte ganz einfach allein in der Villa. Nun, vielleicht nicht ganz allein, wenn man genau sein will. Ihr Pferd wohnte ja auf der Veranda. Und dann hatte sie auch einen Affen, der Herr Nilsson hieß.


Maar, Paul: Eine Woche voller Samstage . Cassette. Teil 1: Von Samstag bis Dienstag (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Herr Taschenbier ist ein ängstlicher Mensch. Er fürchtet sich vor seiner Zimmerwirtin, vor seinem Chef und überhaupt vor allen Leuten, die schimpfen und befehlen - bis ihm eines Samstags ein Sams über den Weg läuft und kurzerhand beschliesst, bei ihm zu bleiben. Das Sams ist ein furchtloses, ja beinahe respektloses Wesen, das sich von nichts und niemanden einschüchtern lässt, das überall freche Bemerkungen macht und zurückschimpft, wenn andere schimpfen. Herrn Taschenbier ist das anfangs furchtbar peinlich, und er versucht auf alle möglichen Arten, das Sams wieder loszuwerden. Aber seltsam: Je länger es bei Herrn Taschenbier bleibt, desto lieber gewinnt er das Sams. Und am Schluss wird aus dem braven, ängstlichen Herrn Taschenbier ein selbstbewusster Mensch, der gelernt hat, sich zu behaupten.


Maar, Paul: Eine Woche voller Samstage . Cassette. Teil 2: Von Mittwoch bis Samstag (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Maar, Paul: Eine Woche voller Samstage . CD . Teil 1: Von Samstag bis Dienstag (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Herr Taschenbier ist ein ängstlicher Mensch. Er fürchtet sich vor seiner Zimmerwirtin, vor seinem Chef und überhaupt vor allen Leuten, die schimpfen und befehlen - bis ihm eines Samstags ein Sams über den Weg läuft und kurzerhand beschliesst, bei ihm zu bleiben. Das Sams ist ein furchtloses, ja beinahe respektloses Wesen, das sich von nichts und niemanden einschüchtern lässt, das überall freche Bemerkungen macht und zurückschimpft, wenn andere schimpfen. Herrn Taschenbier ist das anfangs furchtbar peinlich, und er versucht auf alle möglichen Arten, das Sams wieder loszuwerden. Aber seltsam: Je länger es bei Herrn Taschenbier bleibt, desto lieber gewinnt er das Sams. Und am Schluss wird aus dem braven, ängstlichen Herrn Taschenbier ein selbstbewusster Mensch, der gelernt hat, sich zu behaupten.


Maar, Paul: Eine Woche voller Samstage . CD . Teil 2: Von Mittwoch bis Samstag (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Maar, Paul: Am Samstag kam das Sams zurück . Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Weil am Sonntag die Sonne scheint, am Montag Herr Mon zu Besuch kommt, am Dienstag Dienst ist und am Mittwoch Wochenmitte, weil es am Donnerstag donnert und Freiag frei gibt - deswegen, aber auch nur deswegen kommt am Samstag das Sams zurück, jenes kleine rüsselnasige Wesen mit den roten Stachelhaaren, das der brave Herr Taschenbier gleich beim ersten Besuch so liebgewonnen hat. Zum Glück hat es sich überhaupt nicht verändert, das Sams, nur dass es sich jetzt auch auf komplizierte Wunschmaschinen versteht. Und Herrn Taschenbier schliesslich hilft, selbst für die Erfüllung seiner Wünsche zu sorgen.


Maar, Paul: Am Samstag kam das Sams zurück . CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Weil am Sonntag die Sonne scheint, am Montag Herr Mon zu Besuch kommt, am Dienstag Dienst ist und am Mittwoch Wochenmitte, weil es am Donnerstag donnert und Freiag frei gibt - deswegen, aber auch nur deswegen kommt am Samstag das Sams zurück, jenes kleine rüsselnasige Wesen mit den roten Stachelhaaren, das der brave Herr Taschenbier gleich beim ersten Besuch so liebgewonnen hat. Zum Glück hat es sich überhaupt nicht verändert, das Sams, nur dass es sich jetzt auch auf komplizierte Wunschmaschinen versteht. Und Herrn Taschenbier schliesslich hilft, selbst für die Erfüllung seiner Wünsche zu sorgen.


Maar, Paul: Neue Punkt für das Sams. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Manchmal ist Herr Taschenbier sich nicht sicher, ob es wirklich der beste aller Wünsche war, dass das Sams für immer bei ihm bleibt. Schliesslich hat es keine Punkte mehr im Gesicht und kann keine Wünsche mehr erfüllen. Es ist nur noch vorlaut und gefrässig. Und dass Herr Taschenbier sich verliebt hat, passt dem Sams natürlich überhaupt nicht. Wenn es doch endlich wieder Punkte hätte! Aber das ist diesmal gar nicht so einfach, und schliesslich kommt alles ganz anders. Mit den Punkten und so und überhaupt. Jedenfalls gerät Herr Taschenbier in ganz schön verrückte und turbulente Situationen, bis am Ende sein Herzenswunsch doch in Erfüllung geht. Und er es mit Hilfe des Sams geschafft hat, einen weiteren, letzten Schritt zur Selbständigkeit zu tun.


Maar, Paul: Neue Punkt für das Sams. CD (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Manchmal ist Herr Taschenbier sich nicht sicher, ob es wirklich der beste aller Wünsche war, dass das Sams für immer bei ihm bleibt. Schliesslich hat es keine Punkte mehr im Gesicht und kann keine Wünsche mehr erfüllen. Es ist nur noch vorlaut und gefrässig. Und dass Herr Taschenbier sich verliebt hat, passt dem Sams natürlich überhaupt nicht. Wenn es doch endlich wieder Punkte hätte! Aber das ist diesmal gar nicht so einfach, und schliesslich kommt alles ganz anders. Mit den Punkten und so und überhaupt. Jedenfalls gerät Herr Taschenbier in ganz schön verrückte und turbulente Situationen, bis am Ende sein Herzenswunsch doch in Erfüllung geht. Und er es mit Hilfe des Sams geschafft hat, einen weiteren, letzten Schritt zur Selbständigkeit zu tun.


Maar, Paul: Ein Sams für Martin Taschenbier. Cassette. Folge 1: Das fremde Kind (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Martin Taschenbier ist der Viertkleinste in der Klasse und der Zweitschwächste. In puncto Schüchternheit nimmt er sogar den ersten Platz ein. Dabei wäre er so gern wie die anderen. Aber Martin traut sich einfach nichts. Bis er nach den Weihnachtsferien mit der Klasse zum Skilaufen fährt und das Sams kennenlernt, ein vorlautes, respektloses Wesen, das sich von nichts und niemanden einschüchtern lässt und auf geheimnisvolle Weise Wünsche erfüllen kann. Martins grössten Wunsch, ein anderer zu sein, kann das Sams zwar nicht erfüllen, aber es hilft ihm, mutiger und selbstbewusster zu werden. Als die Woche im Schullandheim um ist, hat Martin zum erstenmal das Gefühl dazuzugehören, und er weiss, dass er jetzt seinen Platz in der Klasse gefunden hat.


Maar, Paul: Ein Sams für Martin Taschenbier. Cassette. Folge 2: Der doppelte Martin (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Martin Taschenbier ist der Viertkleinste in der Klasse und der Zweitschwächste. In puncto Schüchternheit nimmt er sogar den ersten Platz ein. Dabei wäre er so gern wie die anderen. Aber Martin traut sich einfach nichts. Bis er nach den Weihnachtsferien mit der Klasse zum Skilaufen fährt und das Sams kennenlernt, ein vorlautes, respektloses Wesen, das sich von nichts und niemanden einschüchtern lässt und auf geheimnisvolle Weise Wünsche erfüllen kann. Martins grössten Wunsch, ein anderer zu sein, kann das Sams zwar nicht erfüllen, aber es hilft ihm, mutiger und selbstbewusster zu werden. Als die Woche im Schullandheim um ist, hat Martin zum erstenmal das Gefühl dazuzugehören, und er weiss, dass er jetzt seinen Platz in der Klasse gefunden hat.


Maar, Paul: Ein Sams für Martin Taschenbier. CD Folge 1: Das fremde Kind (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Martin Taschenbier ist der Viertkleinste in der Klasse und der Zweitschwächste. In puncto Schüchternheit nimmt er sogar den ersten Platz ein. Dabei wäre er so gern wie die anderen. Aber Martin traut sich einfach nichts. Bis er nach den Weihnachtsferien mit der Klasse zum Skilaufen fährt und das Sams kennenlernt, ein vorlautes, respektloses Wesen, das sich von nichts und niemanden einschüchtern lässt und auf geheimnisvolle Weise Wünsche erfüllen kann. Martins grössten Wunsch, ein anderer zu sein, kann das Sams zwar nicht erfüllen, aber es hilft ihm, mutiger und selbstbewusster zu werden. Als die Woche im Schullandheim um ist, hat Martin zum erstenmal das Gefühl dazuzugehören, und er weiss, dass er jetzt seinen Platz in der Klasse gefunden hat.


Maar, Paul: Ein Sams für Martin Taschenbier. CD Folge 2: Der doppelte Martin (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Mebs, Gudrun: Sonntagskind. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Sonntagskinder haben besonderes Glück, sagt man. Das kleine Mädchen hält sich dran fest. Sie ist an einem Sonntag geboren, sonst weiß sie nichts über ihre Herkunft. Glück, das würde für sie bedeuten, von Wochenend-Pateneltern von den grauen Heimsonntagen erlöst zu werden. Wenn andere Kinder abends nach der Rückkehr mit Ausfahrten, Cafébesuchen und Geschenken angeben, bleibt ihr nur die Flucht unter die Bettdecke zu "Lutschhasi" mit dem abgeliebten Fell - ein schwacher Ersatz für nötige Wärme und Trost. Als das Glück dann kommt, sieht es ganz anders aus, als die Fantasie es ihr vorgegaukelt hat: keine Lesebuch-Mami, die nur lieb schaut, kein superreicher Papi. Dafür aber Wolkentraumsegeln, Würstchenessen und Zehenküssen in der Badewanne und das Empfinden, wie wunderbar sich warme Arme auf den Schultern anfühlen und wie herrlich Hand-in-Hand-Laufen durch strömenden Regen sein kann. Eine losgetretene Glückslawine wächst und überrollt das immer wieder in der Ecke lauernde Mißtrauen gegenüber dem Leben, anderen Menschen und sich selbst. Gudrun Mebs läßt ihr Sonntagskind selbst erzählen. Sie kennt sich erstaunlich gut im Innern eines solchen Kindes aus. Wegen des echten Tons dieser Ich-Erzählung gelingt es ihr, die Identifikation der Leser mit dem Buchkind zu bewirken. Kinder können das alles nachfühlen, und das hat - weit über die Lesedauer hinaus - Wirkung auf das Zusammenleben mit anderen und auf die eigene Welt.


Preußler, Otfried: Die kleine Hexe. Cassette. Folge 1 (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Die kleine Hexe ist leider erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt und wird deshalb von den großen Hexen noch nicht für voll genommen. Wenn sie schon keine große Hexe ist, will sie doch wenigstens eine gute sein. Mit diesem Entschluss beginnt ein aufregender Wirbel.


Preußler, Otfried: Die kleine Hexe. Cassette. Folge 2 (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Preußler, Otfried: Die kleine Hexe. Cassette. Folge 3 (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Preußler, Otfried: Die kleine Hexe. CD . Folge 1 (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Preußler, Otfried: Die kleine Hexe. CD . Folge 2 (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Preußler, Otfried: Die kleine Hexe. CD . Folge 3 (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!



Steig, William: Abels Insel. Cassette. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!

Abel und Amanda, das frisch verheiratete Mausepaar, werden bei einem Picknick von einem Sturm überrascht. Sie flüchten sich in eine Höhle. Amandas Schal wird jedoch vom Wind erfasst, und Abel hechtet hinterher, um ihn noch zu erwischen. Dabei stürzt Abel ab und wird davongeweht. Nach vielen Abenteuern landet er auf einer einsamen Insel. Wie Robinsoe Crusoe muss er nun versuchen zu überleben und einen Weg zurück zu finden. Dabei findet er auch zu sich selbst. Eine wundervolle Geschichte über die Natur und das wahre Leben.




Funke, Cornelia: Potilla. CD (ab 9 J.)

Jetzt bestellen!
Arthur traut seinen Augen nicht. In dem schmutzigen Strumpf, den er im Wald gefunden hat, steckt jemand Lebendiges! Potilla, die Feenkönigin, ist nur puppengroß und elfenzart, doch als sie wieder bei Sinnen ist, hat sie sogleich einen Auftrag für Arthur. Ihr Volk ist überfallen worden und der Dieb hat sämtliche Feenmützen gestohlen. Jetzt können die Feen nicht in ihr Reich zurück. Arthur soll ihr helfen, die Mützen wieder zurückzuholen, und von nun an hat er keine ruhige Minute mehr.


Funke, Cornelia: Potilla und der Mützendieb. Cassette. (ab 9 J.)

Jetzt bestellen!
Zwei Wochen muß Arthur bei Onkel und Tante auf dem Land verbringen. Doch gerade als er glaubt, die Langeweile nicht mehr ertragen zu können, purzelt ihm mitten im Wald die kleine Feenkönigin Potilla vor die Füße. Sie ist aufs Äußerste empört: Ein finsteres Wesen hat sie und ihr Volk ihrer Mützen und damit des Zugangs zu ihrem Reich beraubt. Die kleine Herrscherin fordert kurzerhand Arthurs Hilfe, um Feenhügel und Wald vor der Zerstörung zu bewahren.


Och, Sheila: Balaban Neumann, der Hund. Cassette. (ab 9 J.)

Jetzt bestellen!
Allabendlich betrachtet Familie Neumann betrübt den leeren Stuhl am Tisch. Wahrhaftig, der leerste Stuhl, den man sich vorstellen kann! Denn leider ist Opa, der immer darauf saß, vor kurzem gestorben. Doch dann spricht Bärbel, das jüngste Familienmitglied , den merkwürdigen Satz: "Der Opa, der hätte uns bestimmt einen Hund gekauft, wenn er gesehen hätte, wie traurig wir sind." So beginnt die höchst turbulente Geschichte von den Neumanns und dem Hund Balaban. Der, sozusagen als Opa-Ersatz aus dem Tierheim geholt, schafft es mühelos und blitzschnell, das gesamte Familienleben auf den Kopf zu stellen ...


Och, Sheila: Balaban Neumann, der Hund. CD. (ab 9 J.)

Jetzt bestellen!
Allabendlich betrachtet Familie Neumann betrübt den leeren Stuhl am Tisch. Wahrhaftig, der leerste Stuhl, den man sich vorstellen kann! Denn leider ist Opa, der immer darauf saß, vor kurzem gestorben. Doch dann spricht Bärbel, das jüngste Familienmitglied , den merkwürdigen Satz: "Der Opa, der hätte uns bestimmt einen Hund gekauft, wenn er gesehen hätte, wie traurig wir sind." So beginnt die höchst turbulente Geschichte von den Neumanns und dem Hund Balaban. Der, sozusagen als Opa-Ersatz aus dem Tierheim geholt, schafft es mühelos und blitzschnell, das gesamte Familienleben auf den Kopf zu stellen ...


weiter mit Cassetten/CDs für Kinder ab 10 Jahren

zurück zur Übersicht