Fantasy und Science Fiction ab 10 Jahren

Banks, Lynne Reid: Der Indianer im Küchenschrank. Omris phantastische Abenteuer. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Als es morgens im Schränkchen mit dem geheimnisvollen Schlüssel mächtig rumort, verschlägt es Omri fast den Atem: Aus seinem Spielzeugindianer ist ein echter Irokese geworden, quicklebendig und gerade mal sieben Zentimeter klein. Mit Feuereifer versucht Omri, sein irres Geheimnis zu hüten. Aber als Cowboy Bill durch dieselbe Magie lebendig wird, droht eine Katastrophe.


Banks, Lynne Reid: Der Indianer kommt zurück. Zauber, Tricks und Katastrophen. (Bd. 2 zu 'Der Indianer im Küchenschrank') (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Omri und Patrick können einfach nicht widerstehen: Noch einmal probieren sie den Verwandlungstrick des magischen Schlüssels. Ihre Spielfiguren werden tatsächlich lebendig. Aber diesmal geraten der Indianer, die schöne Squaw und Cowboy Boone in tödliche Gefahren. Auch Omri und Patrick werden in kriegerische Katastrophen hineingezogen. Ein Alptraum beginnt... Nach dem großen Erfolg von Buch und Film 'Der Indianer im Küchenschrank' gibt Banks mit diesem Band eine atemlos spannende Fortsetzung magischer Abenteuer.


Banks, Lynne Reid: Der Indianer darf nicht sterben. Wirbelstürme und andere Katastrophen. (Bd. 3 zu 'Der Indianer im Küchenschrank') (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Als die Eltern nach Hause kommen, erwartet sie ein demoliertes Schlafzimmer und ein mit Brandwunden übersäter Sohn. Wie sollen Omri und Patrick das bloß erklären? Sie können doch unmöglich das Geheimnis des magischen Schlüssels preisgeben! Die schlimmste Katastrophe aber ist, dass Mr. Johnson hinter ihr Geheimnis gekommen ist und alles zu verraten droht.


Dahl, Roald: Hexen hexen. Das Buch zum Film (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Im Märchen haben Hexen immer alberne schwarze Hüte auf, tragen schwarze Umhänge und reiten auf dem Besen. Diese Geschichte ist jedoch kein Märchen. Sie handelt von echten Hexen... echte Hexen tragen ganz normale Kleider und sehen auch wie ganz normale Frauen aus. Sie wohnen in normalen Häusern, und sie üben ganz normale Berufe aus. Deshalb ist es so schwer, sie zu erwischen.


Ende, Michael: Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Beelzebub Irrwitzer ist ein talentierter und erfolgreicher Zauberer. Trotzdem ist es ihm dieses Jahr nicht gelungen, sein Soll an bösen Taten zu erfüllen, denn der Hohe Rat der Tiere hat Verdacht geschöpft und ihm einen Aufpasser ins Haus geschickt - einem kleinen Kater mit dem klangvollen Namen Maurizio di Mauro. Zwar ist dieser ein bißchen einfältig und zu vertrauensselig, aber sehr neugierig, so daß Irrwitzer doch vorsichtig sein musste und nicht in gewohnter Art und Weise Böses zaubern konnte. Seiner Tante Tyrannja Vamperl erging es ähnlich.
auch als



Funke, Cornelia: Drachenreiter. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Lung, der silberne Drache, ist mit dem Koboldmädchen Schwefelfell und der Waisenjungen Ben unterwegs auf der Suche nach einem sicheren Ort für sich und seine Artgenossen. In der Menschenwelt gibt es keinen Platz mehr für sie. Lung setzt alle seine Hoffnungen auf den "Saum des Himmels", denn dort soll die ursprüngliche Heimat der Drachen liegen...
auch als



Funke, Cornelia: Igraine Ohnefurcht. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Igraine lebt mit ihren Eltern auf Burg Bibernell, wo die Steinlöwen überm Tor brüllen, wenn sich ein Fremder nähert, wo Bücher singen und dicke Kater sprechen können. Igraines Eltern, Sir Lamorak und die schöne Melisande, sind Zauberer, sogar Igraines großer Bruder Albert kann zaubern.. Nur sie träumt von etwas ganz anderem. Sie möchte eine Ritterin werden, auf Turnieren kämpfen und Drachen retten. Als sich Igrains Eltern ausgerechnet an ihrem zehnten Geburtstag aus Versehen in Schweine verwandeln, muss Igraine Ohnefurcht losreiten, einem Riesen ein paar Haare abschneiden und Burg Bibernell vor Gilgalad dem Gierigen retten. Das sie dabei einem echten Ritter begegnet, kann sie natürlich nicht ahnen!
auch als



Ibbotson, Eva: Aktion Geisterrettung (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Der kleine Geist Humphrey ist etwas aus der Art geschlagen, obwohl er sich hoffnungsvoll der Schreckliche nennt. Aber die übrigen Familienmitglieder - von der kopflosen Tante Hortensia bis zu der wehklagenden Winifred - lassen an Schrecklichkeit nichts zu wünschen übrig. Eine seltsame Gesellschaft, die sich da auf Ricks Bett versammelt hat und um Hilfe und Asyl bittet.


Ibbotson, Eva: Das Geheimnis von Bahnsteig 13 (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Alle neun Jahre öffnet sich für die Bewohner des versteckten Inselreichs am Londoner Bahnhof King's Cross am Bahnsteig 13 für neun Tage der Durchlass zur realen Welt. An einem der neunten Tage wird der Inselprinz entführt. Er kann nicht mehr zurück, und seine Retter müssen neun Jahre lang warten, ehe sie ihm zu Hilfe eilen können. Leider entwickelt sich der Prinz in dieser Zeit zu einem echten Ekelpaket. Er denkt gar nicht daran, sich retten zu lassen. Und nur wenige Tage bleiben seinen vier ungewöhnlichen Rettern ihn umzustimmen.


Ibbotson, Eva: Ein Spukschloß wandert aus (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Der empfindsame Höllenhund Cyril hält es einfach nicht mehr aus bei der eingebildeten Geisterverwandtschaft, wo die Gespenster von Carra Unterschlupf gefunden haben. Ihr Zuhause ist verkauft worden, und der neue Schloßherr will einen geisterfreien Besitz. Aber als die Carrageister wenigstens noch einen Blick auf ihr Heim werfen wollen, ist da nun noch die leere, meerumtoste Landzunge. Wo ist das Schloss - und wo ist ihr Freund Alex? Zu ihrer maßlosen Verblüffung finden sich die schottischen Geister auf einem Schiff wieder, das sie nach Amerika bringt. Dort geraten sie in eine haarsträubende Entführungsgeschichte, bei der sie sich mächtig anstrengen müssen, um die Dinge wieder in Ordnung zu bringen.


Jones, Diana Wynne: Die Welt des Chrestomanci. Neun Leben f¸r den Zauberer. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Die Welt des Chrestomanci ist voll Zauber, Hexen und Gefahren. Wunderbare Fantasy nicht nur f¸r Harry Potter Fans. Đbrigens: die webpage der Autorin ist: www.diannawynnejones.com (leider nur auf Englisch)


Jones, Diana Wynne: Die Welt des Chrestomanci. Sieben Tage Hexerei. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Die Welt des Chrestomanci ist voll Zauber, Hexen und Gefahren. Wunderbare Fantasy nicht nur f¸r Harry Potter Fans. Đbrigens: die webpage der Autorin ist: www.diannawynnejones.com (leider nur auf Englisch)


Jones, Diana Wynne: Die Welt des Chrestomanci. Zauberstreit in Caprona. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Die Welt des Chrestomanci ist voll Zauber, Hexen und Gefahren. Wunderbare Fantasy nicht nur f¸r Harry Potter Fans. Đbrigens: die webpage der Autorin ist: www.diannawynnejones.com (leider nur auf Englisch)


Kästner, Erich: Der fünfunddreißigste Mai oder Konrad reitet in die Südsee. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Konrad ist gut in Rechnen. Und deshalb muß er zur Strafe einen kreativen Aufsatz schreiben - über die Südsee. Konrad, der von der Südsee gar keine Ahnung hat, ist entsetzt. Welch Glück, daß er den Nachmittag bei seinem Onkel verbringt. Noch viel besser ist, daß es der 35. Mai ist, an dem oft Dinge passieren, über die man sich wundern könnte. Onkel Ringelhuth verspricht Konrad, daß er bis zum Abend wissen würde, was er schreiben könnte. Das Pferd, das plötzlich in der Wohnung steht erklärt, dass man durch den Wandschrank gehen muss und immer geradeaus, dann wäre man in zwei Stunden in der Südsee. Und so tun sie es dann auch. Auf dem Wege dorthin kommen sie am Schlaraffenland vorbei, in der Burg zur großen Vergangenheit, in der verkehrten Welt und in Elektropolis. Abends kann Konrad dann schreiben: "Mit Hilfe des Ekwators den ich mir anders dachte ritten wir kwer durchs Ozean auf eine Südseeinsel.[sic!]" Das Buch ist witzig geschrieben und stellt viele der Phantasiewelten, die in Kinderköpfen real werden lebhaft dar. Der Leser kann den Aufenthalt in den verschiedenen Welten genießen, erfährt aber leider (es geschehen einige Missgeschicke) auch, warum diese Welten doch nicht so perfekt sind, wie sie scheinen. Ein Lesespaß für Groß und Klein.
auch als



Kerr, P.B.: Die Kinder des Dschinn (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Erzählt wird die Geschichte der 12-jährigen Zwillinge John und Philippa Grant aus New York, die nach einer zahnärztlichen Routineoperation durch allerlei merkwürdige Ereignisse erkennen, dass sie keineswegs normale Kinder sind, sondern Nachfahren der Dschinn, "Kinder der Lampe" wie die Geister aus Tausendundeiner Nacht. Deshalb dürfen sie das Dschinn-Würfelspiel Astralagi spielen und Abenteuer bestehen, die sie durch aller Herren Länder führen, vor allem aber nach London und Ägypten, wo es darum geht, die siebzig verschollenen Dschinn des Pharao Akhenaten aufzuspüren. Denn nur so kann die Menschheit vor den bösen Mächten gerettet werden...


L´Engle, Madeleine: Die Zeitfalte. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Meg und ihr kleiner Bruder Charles Wallace sind verzweifelt: Nachdem ihr Vater als Wissenschaftler einen großen Auftrag bekommen hat, scheint er spurlos verschwunden. Mit Unterstützung dreier geheimnisvoller Helferinnen machen sich die Geschwister und ihr neuer Freund Calvin auf die Suche. Ihre Reise führt sie durch Raum und Zeit, und bald merken sie, daß das BÖSE, das den Vater in seiner Gewalt hat, nicht nur ihn bedroht. Tatsächlich besiegt es den kleinen Charles Wallace, als sie schließlich den Vater finden und ihn befreien können. Um sich zunächst selbst in Sicherheit zu bringen, müssen ihn Vater, Meg und Calvin zurücklassen. Meg begreift, dass sie allein Charles Wallace retten kann. Doch erst als sie erkennt, dass ihre einzige Waffe die LIEBE ist, gelingt es ihr wirklich.


Lindgren, Astrid: Mio, mein Mio. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Der Waisenjunge Bo Vilhelm Olsson, der bei Pflegeeltern in liebloser Umgebung aufwächst und sich nach Verständnis und Geborgenheit sehnt, findet auf geheimnisvolle Weise das "Land der Ferne", in dem sein Vater, den er noch nie gesehen hat, König ist und er selbst als Prinz Mio ein vom Kampf gegen das Böse erfülltes Leben führt.
auch als



Pearce, Philippa: Als die Uhr dreizehn schlug (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Eine alte Standuhr, die um Mitternacht dreizehnmal schlägt? Bei seinen Nachforschungen entdeckt Tom einen geheimnisvollen Garten. Die Gesetze der zeit scheinen hier außer Kraft geraten. Kann Tom das Rätsel lösen?


Ridley, Philip: Krindelkrax. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Roland Splitter hat das Zeug zum Helden. Bloß, man sieht es ihm leider nicht an: Er ist klein, schrecklich dünn, hat rotes Wuschelhaar und extradicke Brillengläser. Für seine Eltern muß er sich schämen, und Elvis und Taps, zwei Jungen aus seiner Straße, treiben ihre Späße mit ihm. Erst als Krindelkrax, das Krokodil tief unten in der Kanalisation, die Bewohner der Eidechsenstraße bedroht, kann Roland seinen ganzen Mut beweisen.


Rowling, Joanne K.: Harry Potter und der Stein der Weisen, Band 1 (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.
auch als



Rowling, Joanne K.: Harry Potter und die Kammer des Schreckens, Band 2 (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Harry Potter geht in eine Zauberschule und es gibt für ihn nichts Schlimmeres als Ferien. Doch in diesem Schuljahr geschehen einige merkwürdige Dinge hinter den Mauern der Schule. Ein Ungeheuer treibt dort sein Unwesen. Harry macht mit seinen Freunden Ron und Hermine Jagd auf die dunklen Mächte. Aber auch diese haben Zauberkräfte, denen die Freunde vielleicht nicht gewachsen sind...


Rowling, Joanne K.: Harry Potter und der Gefangene von Askaban, Band 3 (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Aufregung in der Zauberschule: Ein gefürchteter Verbrecher hat es auf Harrys Leben abgesehen. Harry und seine Freunde Ron und Hermine haben keine Ahnung, wieso Harry in Gefahr ist. Mutig versuchen sie es herauszufinden. Ein Geflecht aus Lügen, Verrat und Rache muss entwirrt werden und was sie schließlich entdecken, lässt sie beinahe an ihrem Verstand zweifeln...


Rowling, Joanne K.: Harry Potter und der Feuerkelch, Band 4 (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Das vierte Schuljahr in Hogwarts beginnt für Harry. Doch davor steht noch ein sportliches Großereignis, das die scheußlichen Sommerferien vergessen lässt: die Quidditch-Weltmeisterschaft. Und ein weiterer Wettkampf wird die Schüler das ganze Schuljahr über beschäftigen: das Trimagische Turnier, in dem Harry eine Rolle übernimmt, die ers ich im Traum nicht vorgestellt hätte. Natürlich steckt dahinter das Böse, das zurück an die Macht drängt: Lord Voldemort. Es wird eng für Harry, sehr eng. Doch auf seine Freunde und ihre Unterstützung kann Harry sich auch in verzweifelten Situationen verlassen.


Rowling, Joanne: Harry Potter und der Orden des Phönix, Band 5 (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Es sind Sommerferien und wieder einmal sitzt Harry bei den unsäglichen Dursleys im Ligusterweg fest. Doch diesmal treibt ihn größere Unruhe denn je -- warum schreiben seine Freunde Ron und Hermine nur so rätselhafte Briefe? Und vor allem: Warum erfährt er nichts über die dunklen Mächte, die inzwischen neu erstanden sind? Noch ahnt er nicht, was der geheimnisvolle Orden des Phönix gegen Voldemort ausrichten kann
auch als



Schär, Brigitte: Die Entführung der Welt. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Das Kinderbuch -- oder ist es schon den Jugendbüchern zuzuordnen -- von Brigitte Schär entzieht sich jeder Einordnung in gängige Schubladen. Auch die Handlung des Romans kann auf mehr als nur einer Ebene gelesen werden. In erster Linie ist es die Geschichte von Lena, einem jungen, neugierigen Mädchen. Draußen vor der Stadt steht ein verschlossener Turm und Lena, die am liebsten als Forscherin unterwegs ist, möchte unbedingt das Turminnere erkunden. Eines Tages gelangt sie durch eine dunkle Höhle hinein. Sie findet sich wieder in einem Labyrinth höhlenartiger Gänge, trifft nie gesehene Giganten und die unbekannten Caravaner, zugegeben recht seltsame Höhlenbewohner. 'Wir Caravaner haben stets dafür gesorgt, dass den Menschen die Geschichten nie ausgingen und auch nicht die Träume.' Lena erforscht die neue Umgebung sechs Tage lang. Sie schreibt Geschichten auf, in denen sie ihre Erlebnisse verarbeitet. Diese Erzählungen sind für sich genommen eine weitere Ebene des Romans, denn in ihnen wird die persönliche Entwicklung von Lena beschrieben, wie sie beispielsweise Teil ihrer eigenen Familie ist und auf eine lange Reihe von Vorfahren zurückblickt. Die dritte Lesart bezieht sich darauf, dass die unbekannte Welt des Turms für eine Reise ins eigene Innere steht, das es für jeden Menschen zu erforschen gilt. Hier sind unheimliche Elemente ebenso vorhanden wie eine ungeheure Kraft der Fantasie. Auf welche Weise dieses außergewöhnliche Buch, das den vorgegebenen Rahmen der Kinder- und Jugendbücher sprengt, vom einzelnen Leser gelesen wird, das gilt es herauszufinden -- eine interessante Aufgabe.


Schlüter, Andreas: Achtung, Zeitfalle! (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Während einer Klassenreise nach Florenz verschwindet einer der Teilnehmer, Kolja, spurlos. Seine Mitschüler verfolgen seine Spur, geraten in einen Cyberspace-Tunnel und durch diesen mitten hinein in das Florenz des sechzehnten Jahrhunderts. Von der phantastischen Szenerie aus dem Computer fasziniert und bedroht zugleich, stehen die Schüler vor der Aufgabe, den Weg zurück in die reale Welt zu finden. Ist ein geheimnisvolles Fünfeck, das immer wieder auftaucht, die Brücke zwischen Scheinwelt und Wirklichkeit?


Schlüter, Andreas: Der Ring der Gedanken. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Durch Zufall findet Ben in einem Elsternest einen Ring. Mit ihm kann man Ereignisse voraussehen, Gedanken lesen, sogar die Träume anderer erkennen. Wie das funktioniert, hat Computerfreak Ben schnell herausgefunden: Ein spezieller Computerchip macht's möglich. Wer den Ring besitzt, hat Macht, das begreifen Ben und seine Freunde Jennifer, Miriam und Frank schnell. Und dann wird der Ring gestohlen... Ein Computerkrimi: phantastisch, spannend und durchaus logisch.


Schlüter, Andreas: Jagd im Internet. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
20 Millionen Mark sind eine Stange Geld für einen Rätselgewinn. Um den Hintergrund dieses Rätsels aufzudecken surfen und knobeln der Computerfreak Ben und seine Freunde im Internet. Doch dabei werden sie selbst Zielscheibe des Verbrechens. Die Jagd inner- und außerhalb des Internets beginnt.


Schlüter, Andreas: Level 4. Die Stadt der Kinder (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Noch nie hat Ben das letzte Level seines Computerspiels "Stadt der Kinder" erreicht. Bei einem seiner vielen Versuche gerät er plötzlich selbst mitten ins Spielgeschehen. Alle Erwachsenen sind verschwunden, und nach den Regeln des Spiels müssen die Kinder nun allein zurechtkommen und sich gegen den Tyrannen Kolja und seine Anhänger zur Wehr setzen.


Tolkien, J.R.R.: Der kleine Hobbit (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Bilbo Beutlin, ein angesehener Hobbit, lässt sich in ein Abenteuer verwickeln, das Hobbitvorstellungen bei weitem übersteigt. Nicht nur, daß er sich auf eine Reise von Jahresdauer begibt, er läßt sich sogar vom Zwergenkönig Thorin Eichenschild und seinen Genossen als Meisterdieb unter Vertrag nehmen und verpflichtet sich, den Zwergen bei der Rückgewinnung ihres geraubten Schatzes zu helfen. Sein Ruf ist dann auch so ziemlich beim Teufel, als er nach erfolgreich bestandenen Abenteuern wieder in Hobbingen ankommt. Seine Erfahrungen mit dem Zauberer, den Zwergen, den Elben, Riesenspinnen und Menschen werden hier beschrieben.
auch als



Verne, Jules: 20.000 Meilen unter dem Meer (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Faszinierend und unheimlich zugleich ist es für den Forscher Aronnax, als er an Bord der Nautilus, des mysteriösen Unterseebootes von Kapitän Nemo, gerät. Atemberaubende Tauchfahrten, mörderische Riesenkraken und viele andere Abenteuer warten auf Aronnax - doch wird er je der Menschheit davon berichten können? Denn Kapitän Nemo denkt nicht daran, seinen Gefangenen jemals wieder freizugeben.


Verne, Jules: In 80 Tagen um die Welt (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Phileas Fogg schließt eine ungewöhnliche Wette ab: Zusammen mit seinem treuen Diener Passepartout will er in nur achtzig Tagen um die Welt reisen. Mit Dampfschiff, Eisenbahn, aber auch auf Elefantenrücken und mit Segelschlitten ist die Reise ein nicht zu überbietendes Abenteuer. Phileas Fogg hat scheinbar jedes Risiko berechnet. Sogar Stürme auf hoher See oder gar Indianerüberfälle können ihn nicht aus der Ruhe bringen.
auch als



Schlüter, Andreas: 2049. (ab 11 J.)

Jetzt bestellen!
Ein Labor wirbt um Freiwillige die bereit sind, ihre Gehirne zu Versuchszwecken "einscannen" zu lassen. Miriam, Ben und ihre Freunde stellen sich zur Verfügung: es gibt eine Menge Geld dafür. 50 Jahre später, im Jahre 2049 werden die Gehirne der fünf Freunde geweckt und in künstliche Körper gesteckt. Die "Originalkinder" ahnen nichts von ihren "Hirnkopien", die als Versuchskaninchen im Labor wie Gefangene gehalten werden. Den menschgewordenen Gehirnkopien gelingt die Flucht in eine Welt, die ihnen völlig fremd ist, wo sie steckbrieflich von ihren "Schöpfern" gesucht werden...


Stroud, Jonathan: Bartimäus, Das Amulett von Samarkand. (ab 11 J.)

Jetzt bestellen!
So einen Helden hat es in der Fantasy noch nicht gegeben! Bartimäus ist selbstsüchtig, rücksichtslos, dreist und leidet nicht gerade unter Minderwertigkeitskomplexen. Gut, er ist ein Dämon, aber doch nur ein Dschinn, gehört also zum Mittelfeld in der Hierarchie der magischen Mächte. So begeistert und überzeugt wie Bartimäus von seinen Fähigkeiten ist, bedeutet es einen herben Schlag für ihn, als er von einem kleinen Jungen beschworen wird und ihm nun zu Diensten sein muss. Dieser Junge, Nathanael, ist Zauberergehilfe eines unfähigen, aber umso strengeren Zauberers, der einen kleinen Posten in der britischen Regierung innehat. Nathanael bildet sich heimlich in den magischen Künsten weiter. Als der bösartige Zauberer Simon Lovelace ihn demütigt, beschwört Nathanael Bartimäus, um sich an Lovelace zu rächen. Hier beginnt die Geschichte, die sich sofort in rasantem Tempo entwickelt: Bartimäus stiehlt Lovelace ein mächtiges Amulett, und schon bald sind jede Menge Zauberer und Dämonen hinter dem Dieb her. Was als Streich begann, entwickelt sich schnell zu einer folgenschweren Angelegenheit. Es geht um eine Verschwörung in höchsten Regierungskreisen, um den geheimen Widerstand der "Gewöhnlichen" (wie die Menschen im magischen Großbritannien genannt werden) -- und nicht zuletzt um den Machtkampf zwischen Nathanael und seinem unfreiwilligen Helfer Bartimäus. Denn obwohl Bartimäus Nathanael dienen muss, hat der Jahrtausende alte Dschinn doch eine ganze Menge Tricks im Ärmel. Und da die gesamte Macht der Zauberer auf den Dämonen basiert, ist Nathanael auf seinen neuen Gefährten angewiesen.


zurück zur Altersauswahl oder zurück zum Bücherwurm