Abenteuerromane

Corder, Zizou: Lionboy (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Charlie Ashanti lebt mit seinen Eltern in einer nahen Zukunft in London. Er ist ein ganz normaler Junge, obwohl ... Seine englische Mutter und sein afrikanischer Vater sind Wissenschaftler, und sie haben offenbar etwas Wichtiges erfunden. Und dann wäre da noch die Tatsache, dass Charlie durch eine Begegnung mit einem Leoparden Katz spricht, die Sprache der Katzen. Glücklicherweise, kann man nur sagen, denn Charlie wird in ein rasantes Abenteuer gestürzt, das er ohne die Hilfe der Katzen kaum durchstehen würde.


Enquist, Per O. : Großvater und die Wölfe (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Eine Expedition auf den Berg der drei Höhlen. Über Nacht! Das ist eine tolle Idee von Großvater. Nur die Eltern seiner vier kleinen Enkel dürfen davon nichts wissen. Eltern machen sich immer gleich Sorgen...


Pestum, Jo: Sarah und der Seeräuber. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Martin ist nicht unordentlich , Martin ist ein Bastler! Jetzt baut er sogar ein echtes Seeräuberschiff. Sarah hilft ihm dabei, und dann machen die beiden den Baggersee zu den sieben Weltmeeren.
auch als



Rudyard Kipling: Das große Dschungelbuch. (ab 8 J.)

Jetzt bestellen!
Nach dem weltberühmten Roman "Das Dschungelbuch" entstand der gleichnamige Trickfilm, der diesem Buch zugrunde liegt. Der Panther Baghira findet im Dschungel ein Baby und bringt es zu der Wölfin Rama, die das Menschenjunge in ihre Familie aufnimmt. Als der kleine Mogli zehn Jahre alt ist, erhält Baghira den Auftrag, den Jungen vor dem Tiger Shir Khan in Sicherheit und zu einer menschlichen Siedlung zu bringen. Mogli sträubt sich dagegen und erobert den Dschungel auf eigene Faust. Er legt sich mit der Schlange Kaa an, stört die Truppenparade des Elefantenoberst Hathi und lernt schließlich den gutmütigen Bär Balu kennen. Mogli will bei ihm bleiben und nicht zu den Menschen gehen. Doch der Affenkönig King Louie entführt Mogli, weil er so sein will wie die Menschen und weil er hofft, daß Mogli ihm zeigt, wie die Menschen Feuer machen. Kaum hat Balu seinen kleinen Freund befreit, erscheint Shir Khan, um Mogli zu töten. Bei dem nun folgenden Kampf wird Balu schwer verletzt, doch Mogli kann den Tiger mit einem Trick in die Flucht schlagen. Als das Menschenjunge plötzlich ein kleines Mädchen an einer Wasserstelle entdeckt, ist es um ihn geschehen! Er folgt dem Mädchen freiwillig in sein Dorf. Jetzt ist er endlich dort, wo er hingehört.


Pennypacker, Sara: Stuarts Cape. (ab 9 J.)

Jetzt bestellen!
Stuart hat wirklich allen Grund, sich Sorgen zu machen. Schließlich ist seine Familie gerade erst umgezogen und er kommt demnächst in eine neue Klasse. Dort kennt er niemanden, er hat keine Freunde und außerdem ist ihm auch noch sterbenslangweilig. Was Stuart will, ist ein Abenteuer. Was Stuart dazu braucht, ist ein Cape. Denn Abenteuer passieren nun mal nur Leuten mit Cape - da ist sich Stuart ganz sicher! Gesagt, getan: Aus einhundert Krawatten und einer lila Socke tackert sich Stuart ein Cape zusammen. Und kaum hat er es umgelegt, da geht es auch schon los mit den Abenteuern.


Avi: Emily und der Bankraub. Eine Abenteuergeschichte (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Emily ist eine echte kleine Lady und wohnt mit Mutter und Vater in einem hochherrschaftlichen Bostoner Stadthaus. Als der Vater Pleite macht und über Nacht verschwindet, wird sie zu ihrem Onkel geschickt, einem Bankdirektor in einer Kleinstadt. Doch am Bahnhof ist keiner, der Emily in Empfang nimmt. Wäre nicht Seth aufgetaucht, der freche Junge, Emily wäre ganz und gar verloren gewesen! Von da an überstürzen sich die Ereignisse. Eine urkomische Geschichte, köstlich erzählt, voll Spannung und hintergründigem Witz!


Avi: Sturmvogel (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Die Aussicht, seine Ferien mal wieder bei der Großmutter am Meer zu verbringen, kann den 11jährigen Tony zunächst wenig begeistern. Doch dann entdeckt er in einem Sportgeschäft Sturmvogel, ein kleines Segelboot und ist bald sein stolzer Besitzer. Tony lernt das Segeln schnell, trotzdem wagt er sich viel zu früh zu den vorgelagerten Inseln der Küste hinaus. Dort kommt er prompt zwei Schatzsuchern in die Quere, die ihn unwirsch zu vertreiben suchen. Doch Tony hat selbst schon viel von dem 1777 versunkenen Schiff gehört und ist gleich Feuer und Flamme. Tatsächlich gelingt es ihm, einige wichtige Informationen zusammenzutragen. Von Neugierde getrieben, will er noch einmal mit seinem kleinen Boot zu den Inseln und gerät in Seenot. Als er um sein Leben schwimmen muß, entdeckt er zufällig das Wrack. Ausgerechnet die Schatzsucher retten ihn und versuchen, sein Stillschweigen zu erkaufen... Eine spannende Ferienlektüre, die ganz nebenbei auch viel Wissenswertes über das Segeln vermittelt.


Avi: Unter Piraten (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Amerika 1783: Der 11jährige Kevin und seine ältere Schwester Cathleen ziehen mit ihrem Vater nach dem Unabhängigkeitskrieg an die Küste New Jerseys, wo sie auf ein besseres Leben hoffen. Doch statt dessen geraten sie Piraten in die Hände. Der Vater wird beim Überfall getötet, von Cathleen fehlt jede Spur. Kevin selbst wird in das Quartier der Seeräuber verschleppt. Eine schier aussichtslose Lage! Da aber gewährt Kapitän Grey seinem jungen Gefangenen eine einzigartige Chance: Kevin soll einer der Seinen werden, mehr noch: der seltsame Kapitän hat ihn zu seinem Nachfolger bestimmt. Doch Kevin kennt nur einen Gedanken: Flucht!


Boyce, Frank Cottrell: Millionen. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Der Kinder- und Jugendroman Millionen des englischen Autors Frank Cottrell Boyce erzählt die Geschichte des Fünftklässlers Damian Cunningham, der nach dem Tod seiner Mutter mit seinem älteren Bruder und dem Vater in eine neue Umgebung zieht. Dabei gelingt es dem Autor, das traurige Hauptthema so zu verpacken, dass nicht nur ein positives Buch entsteht, sondern die Leser auch häufig lachen können. Und das liegt in erster Linie an der Hauptperson. Damian ist nämlich ein Spezialist in Schutzheiligen. Auch das wirkt auf den ersten Blick wie "schwer verdauliche Kost", zumal er alle Details der Märtyrertode jedes einzelnen kennt -- und auch immer wieder gerne erzählt. Das enthält einiges komische Potenzial, nicht nur die immer wiederkehrende bohrende -- und nie beantwortete -- Frage, was denn eine jungfräuliche Märtyrerin sei. Dabei ist Damian geschickt darin, jedes Unterrichtsthema so hinzubiegen, dass er eine Heiligengeschichte einbringen kann. Und wenn sich jemand dagegen wehrt, reicht ein knapper Hinweis darauf, dass seine Mutter gestorben ist, und sofort verstummen alle Einwände. Bei seinen vergeblichen Bemühungen, es den Heiligen im Leiden in einer Eremitage gleichzutun, findet Damian eine Tasche mit viel Geld. Er hält dies für ein Geschenk Gottes, der ihm helfen will, Gutes zu tun. Sein Bruder erkennt allerdings die wahren Hintergründe. Zuerst versuchen die Brüder, den Geldfund zu vertuschen, indem sie heimlich so viel wie möglich davon ausgeben. Natürlich fällt das bald auf und es finden sich zahlreiche Menschen ein, die sich als Wohltäter der Menschheit darstellen und damit ein Interesse an dem Geld bekunden. Letztlich setzt sich jedoch Damian durch. Auf dem langen Weg zum guten Ende helfen ihm etliche Schutzheilige, und selbst seiner Mutter begegnet er noch einmal.


Defoe, Daniel: Robinson Crusoe. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Auf einem Dreimaster in Seenot, viele Jahre verschlagen auf einer einsamen Insel Begegnungen mit Menschenfressern und gefährlichen Piraten ... können Robinsons Abenteuer spannender sein?
auch als



Defoe, Daniel: Robinson Crusoe. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Das Leben und die seltsamen Abenteuer des Robinson Crusoe, eines Seemanns aus York. Welcher achtundzwanzig Jahre ganz allein auf einer unbewohnten Insel vor der amerikanischen Küste, nahe der Mündung des großen Orinoco lebte, wohin er nach einem Schiffbruch, bei dem die ganze Besatzung außer ihm selbst ums Leben kam, verschlagen wurde. Nebst dem Bericht wie er auf wundersame Weise durch Piraten gerettet wurde. Geschrieben von ihm selbst.
auch als



Dragt, Tonke: Der Goldschmied und der Dieb. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Die Zwillingsbrüder Jiacomo und Laurenzo sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Kein Mensch in Bainoe, der Hauptstadt von Babina, kann sie auseinanderhalten, um wo die beiden auftauchen, gibt es Missverständnisse und Verwechslungen. Als Laurenzo sich für das Handwerk des Goldschmieds entscheidet und Jiacomo zu einem Meisterdieb in die Lehre geht, wird die Verwirrung noch größer. Weshalb gerät Jiacomo in den Verdacht, die silbernen Becher des Herrn von Talamoera gestohlen zu haben? Warum kommt Laurenzo in Bedrängnis, als er eine kostbare Perle verkaufen will? Und wie werden die Zwillingsbrüder schließlich König von Tirania?


Dragt, Tonke: Gullivers Bücher, Bd. 23, Der Brief für den König . (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Tiuri verläßt in der Nacht, bevor er seinen Ritterschlag empfangen soll, seine Heimatstadt und nimmt einen gefährlichen Auftrag an: Er soll einen Brief mit einer geheimen Botschaft in das ferne Königreich Unauwen bringen. Ritter, Reiter und Spione verfolgen ihn, er muß Gefahren bestehen, wird gefangen genommen, aber es gelingt ihm zu flüchten. Doch er findet auch Freunde, die ihm bei seiner schwierigen Aufgabe helfen.


Dragt, Tonke: Gullivers Bücher, Bd.56, Der Wilde Wald . (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Seltsame Dinge werden über den Wilden Wald erzählt: von Räubern und vergessenen Städten, von Rittern mit roten Schilden, vor denen man auf der Hut sein muß, von geheimnisvollen grünen Wesen ... Tiuri, ein junger Ritter, macht sich auf, diese Rätsel zu lösen. Freunde helfen ihm dabei, und doch ist er oft ratlos und verwirrt und weiß nicht, ob er seinem eigenen Urteil noch trauen kann. Er wird dabei in den Kampf der zerstrittenen Söhne von König Unauwen verstrickt, ein Kampf zwischen Gut und Böse, in dem niemand neutral bleiben kann.


Funke, Cornelia: Die wilden Hühner (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
" Abenteuer kann man nicht planen wie Ballett oder so was. Die warten um die Ecke und - zack! - plötzlich sind sie da." Das sagt Sprotte zu ihren Freundinnen, mit denen sie gerade die Mädchenbande "Die wilden Hühner" gegründet hat. Und tatsächlich, das erste Abenteuer läßt nicht lange auf sich warten...
auch als



Funke, Cornelia: Die wilden Hühner auf Klassenfahrt. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Eine Woche Klassenfahrt ans Meer. Spitzenmäßig finden das Sprotte und ihre drei Freundinnen - alle zusammen übrigens auch DIE WILDEN HÜHNER genannt. Nervig sind natürlich DIE PYGMÄEN: vier Jungs, die dauernd versuchen, der Mädchenbande eins auszuwischen. Und das mit so albernem " Stinkbombenjuckpulversonstwaskram " . Aber das unheimliche Gelächter nachts auf dem Flur und die rätselhaften Fußspuren im Zimmer - damit haben die DIE PYGMÄEN ausnahmsweise mal nichts zu tun. Stimmt es am Ende tatsächlich, was sich die Leute auf der Insel vom Geist des alten Strandräubers Jap Lornsen erzählen? Und schon sind DIE WILDEN HÜHNER wieder mitten in einem neuen Abenteuer...
auch als



Funke, Cornelia: Die wilden Hühner. Fuchsalarm (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Aller guten Dinge sind drei. Dies ist der dritte Band mit neuen Abenteuern der "Wilden Hühner", der berühmt berüchtigten Mädchenbande.
auch als



Funke, Cornelia: Herr der Diebe. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Im winterlichen Venedig treibt eine Kinderbande ihr Unwesen. Sie wird von einem maskierten Unbekannten angeführt. Doch keiner kennt seine Herkunft, niemand hat je sein Gesicht gesehen. Er wird von allen nur "Herr der Diebe" genannt. Eines Tages führt ein rätselhafter Auftrag die Kinder auf eine scheinbar unbewohnte Laguneninsel. Welches Geheimnis diese Insel birgt und wer sich hinter der Maske des Anführers versteckt, erfahren Leseratten in dieser abenteuerlichen Geschichte.
auch als



Guillot, Rene: Grischka und sein Bär, Band 1 (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Grischka, der Tuschkenenjunge, lebt mit seinem Stamm in einem kleinen Dorf in der Tundra. Grischkas Vater ist Pelztierjäger. Wegen eines Streites muß er die Dorfgemeinschaft verlassen. Grischka bleibt zurück und lebt in der Jurte des Stammesältesten. Zusammen mit seiner Freundin, der Häuptlingstochter Jaku, streift er durch Tundra und Wälder. Eines Tages trifft er auf eine von Jägern verfolgte Bärin, die ein Junges zurückläßt. Grischka nimmt den kleinen Bären mit ins Dorf und zieht ihn dort auf. Aber bald muß er um seinen Schützling kämpfen ...


Guillot, Rene: Grischka und Ajoki, Band 2 (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Der Stamm der Tuschkenen muss sich gegen die kriegerischen Jumaks zur Wehr setzen, die das ganze Jagdgebiet für sich beanspruchen. Hunger und Not drohen dem Stamm. Grischkas Vater, der Häuptling Orsok, wird im Kampf mit Ajoki, dem Anführer der Jumaks, getötet.
Sterbend gibt Orsok das Geheimnis von Grischkas Herkunft preis, das Grischka vor eine schwere Entscheidung stellt.


Guillot, Rene: Grischka und die Wölfe, Band 3 (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Seit Grischka, der Tuschkenenjunge, den jungen Schwarzbären Dschidi in der Wildnis zurücklassen musste, ist er unglücklich. Dschidi war sein bester Freund und Grischka bermisste ihn sehr. So sehr, dass er beschließt, ihn auf eigene Faust aufzuspüren. Eine Suche voller Gefahren beginnt und es sind vor allem die Wölfe, die Grischka das Leben schwer machen.


Guillot, Rene: Grischkas großes Abenteuer, Band 4 (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Grischka, der Tuschkene und Sohn Orsoks, begibt sich mit seinem Bären Dschidi fern von Tundra und Taiga, von Jaku und seinem Stamm in ein unerhörtes Abenteuer. Eine gefährliche Fieberkrankheit grassiert in der Tuschkenensiedlung und schon nach kurzer Zeit geht das heilende weiße Pulver aus. Da trifft Grischka zwei russische Jäger, die ihm Tabletten verschaffen können. Doch sie haben eine Bedingung: Grischka soll ihnen helfen, das Grab von Olaf dem Eroberer mit seinem kostbaren Schatz zu finden.


Guillot, Rene: Grischka. Die schönsten Abenteuer in einem Band. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!



Honey, Elisabeth: Ein wilder Sommer am Fluss und alles, was passiert ist. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Henni und ihre Freunde zelten in diesen Ferien in der Wildnis. Was so harmlos begonnen hat, wird zu einem gefährlichen Abenteuer, denn jemand versucht sie von diesem zauberhaften Ort zu vertreiben.Eine erstklassige Familien- und Abenteuergeschichte! Spannend, überaus witzig, originell und cool, wie Henni selber sagt. Henni, ihr bester Freund Zev, die nervtötende Schwester Danielle und all die anderen aus der Stellastraße fahren mitten in die australische Wildnis an einen Fluss mit Badebucht und uraltem Wald. Zusammen sind sie fünf Kinder, sieben Erwachsene, dazu Baby Wassermelone, das am Anfang noch im Bauch von Donna steckt, und Brikett, der gefräßige Hund.Es ist eine wunderschöne Zeit, in der die Kinder auch den alten Jim kennen lernen, der dort wie ein Einsiedler lebt. Doch dann passiert eine verrückte Geschichte nach der anderen (mehr Abenteuer als Funken im Feuer!). Erst taucht Kippe auf, der ihnen nachgereist ist. Die Kinder können ihn nicht leiden, aber zum Schluss erweist er ihnen einen großen Dienst. Schlimm und gefährlich wird das Zusammentreffen mit dem brutalen Chef vom Sägewerk, die extremste Form eines Monsters. Er hat es auf die kostbare und geschützte Schwarzholzakazie abgesehen, was die Kinder mit vereinten Kräften zu verhindern suchen


Ibbotson, Eva : Maia oder als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Ein richtiger Schmöker für Kinder - 320 Seiten und kein bisschen Langeweile. England, 1910: Das Waisenmädchen Maia darf gemeinsam mit einer Gouvernante, der mit herrlich englischem Humor ausgestatteten Miss Minton, nach Brasilien an den Amazonas auswandern. Dort leben entfernte Verwandte. Doch die Familie Carter stellt sich schnell als schrecklich heraus, und Maia ist froh, dass sie den Indianerjungen Finn, auch ein Waisenkind, kennenlernt. In der Tradition von Tom Sawyer und Huckleberry Finn entführt der Roman in eine andere Welt - und erklärt dabei jede Menge über Brasilien, seine Natur und seine Menschen.


Lester, Alison: Joes Geheimnis. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
"Biddy, es tut mir leid. Wir müssen sie hier zurücklassen." "Was?" Biddy kämpfte sich aus dem Sand frei. "Wir können sie nicht hier lassen! Die Flut hat schon eingesetzt. Sie wird ertrinken!" Aber ihr Pony steckt im Treibsand fest und Biddy ist gezwungen, es zurückzulassen. Am nächsten Tag sind von Bella nur noch Hufspuren im Sand zu sehen, daneben kleine Fußspuren und die Spuren eines Dingos. Wer lebt dort draußen? Die Spuren führen Biddy in ein wildes, verlassenes Tal - und mitten in ein abenteuerliches Geheimnis... Ein packendes Abenteuer, das die außergewöhnliche Schönheit, aber auch die Gefahren des australischen Buschlandes lebendig werden lässt.


Lindgren, Astrid: Ronja, Räubertochter. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
In der Nacht, als Ronja geboren wurde, rollte der Donner über die Berge, ja, es war eine Gewitternacht, dass sich selbst alle Unholde, die im Mattiswald hausten, erschrocken in ihre Höhlen und Schlupfwinkel verkrochen. Nur die wilden Druden liebten Gewitter mehr als jedes andere Wetter und flogen mit Geheul und Gekreisch um die Räuberburg auf dem Mattisberg. Das störte Lovis, die dort lag, um ein Kind zu gebären, und sie sagte zu Mattis: " Scheuch diese Grausedruden weg, damit es hier still ist, sonst höre ich nicht, was ich singe! " Es war nämlich so, dass Lovis sang, als sie ihr Kind gebar. Es gehe dann leichter, behauptete sie, und wahrscheinlich werde das Kind auch von heiterer Natur, wenn es bei Gesang zur Welt kam. Mattis griff nach seiner Armbrust und schoss ein paar Pfeile durch die Schießscharte. " Trollt euch, ihr Wilddruden! " brüllte er. " Ich krieg heut Nacht doch ein Kind, begreift ihr das nicht, ihr Scheusale? " " Hoho, er kriegt heut Nacht ein Kind! " heulten die Wilddruden. " Wohl ein Gewitterkind, klein und hässlich fürwahr, hoho! "
auch als



Matthews, Laura: Fisch. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Die Geschichte einer gefahrvollen Flucht vor einem Krieg in Afrika. In einfacher Sprache geschrieben und doch voll Lebensweisheit und Poesie. Ein Fisch und ein einheimischer weiser Führer begleiten eine Entwicklungshelfer-Familie zum Nachbarland. Ein Buch das Hoffnung, Geborgenheit und Liebe zum Leben vermittelt.


McGraw, Eloise Jarvis: Der goldene Kelch. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Die Geschichte zweier ungleicher Brüder zur Zeit der Pharaonen, ein packender Abenteuerroman um Gold und Grabräuberei im alten Ägypten. Goldschmied hatte Ranofer werden wollen, so kunstfertig und berühmt wie sein Vater. Aber der ist gestorben, und Ranofers geiziger älterer Halbbruder Gebu erlaubt ihm gerade noch, als Handlanger bei einem Goldschmied zu arbeiten. Und auch das nicht ohne böse Hintergedanken. Dann entdeckt Ranofer bei Gebu einen versteckten goldenen Kelch, so schön und prächtig, dass er nur aus dem Grab eines Pharaos geraubt sein kann. Ranofer weiht seine Freunde in seinen Verdacht ein, und zu dritt spähen sie Gebu und seine Kumpane aus. Sie wissen, dass sie das in große Gefahr bringt, aber am Ende gelingt es ihnen, die Grabräuberbande zu überführen. Ranofer kann doch noch seinen großen Traum verwirklichen.


Melville, Herman: Moby Dick (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Wo ist Moby Dick, der gefährlichste aller Wale? Der fantastische Kapitän Ahab hat sich in den Kopf gesetzt, ihn zu jagen und zu töten. Doch je länger die Reise seines Schiffes auf der Suche nach dem Wal dauert, desto unheimlicher und fragwürdiger wird das ganze Unternehmen. Ist der Mensch wirklich stärker als das größte noch lebende Säugetier?


Mühlenweg, Fritz: Großer-Tiger und Christian. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Großer-Tiger und Christian, ein Chinesenjunge und ein Deutscher, beide 12 Jahre alt, werden mit einer geheimen Mission durch die Wüste Gobi geschickt. Die abenteuerliche Reise beginnt auf einem Lastwagen; mitten in der Wüste wird den Jungen " der Wagen, der von selber geht " gestohlen. Mit Hilfe der Wüstenbewohner geht's weiter auf Pferden und Kamelen. Die Begegnung mit Karawanenführern, Räubern, Wüstenfürsten und Mongolenstämmen verlangt nicht nur Mut, sondern auch so scheinbar gegensätzliche Eigenschaften wie Phantasie und Disziplin. Um überleben zu können und schließlich doch noch ans Ziel ihrer Reise, nach Urumtschi, zu gelangen, müssen sich die Jungen mit der asiatischen Denkweise auseinandersetzen.


Schröder, Rainer Maria: Dschingis Khan. König der Steppe. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Temudschin wächst nach dem harten Gesetz der Steppe auf. Eines Tages soll er die Nachfolge seines Vaters, der über Männer aus 40 000 Zelten herrscht, antreten. Er ist gerade dreizehn, als sein Vater von feindlichen Tataren vergiftet wird. Der Traum von der Herrschaft scheint ausgeträumt. Nach blutigen Stammesfehden und reichen Beutezügen schließen sich dem jungen Temudschin von allen Seiten Krieger an. Nach einem langen Krieg wird er schließlich zum Khan aller Mongolen ernannt, zum Dschingis Khan.


Stevenson, Robert L.: Die Schatzinsel . (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Die vorliegende Ausgabe dieses Klassikers der Weltliteratur darf mit Recht eine der schönsten genannt werden, die seit ihrer Niederschrift erschienen sind. Jim Hawkins begibt sich mit anderen Abenteurern auf See. Auf einer Insel im Pazifik suchen sie einen Schatz, den Piraten dort versteckt haben sollen. Auf der Fahrt dorthin trifft Jim auf Halunken und Seeräuber der gefährlichsten Sorte. Er besteht große Gefahren und erlebt seine größten Abenteuer.
auch als



Seidler, Tor: Danny und der Herr der Spiele. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Der zwölfjährige Danny ist ein Computergenie - da kann der gleichaltrige Boris nur staunen. Auch der reiche und geheimnisvolle Computerspezialist Keith Masterly ist von Danny fasziniert und bringt ihn in sein geheimes Labor, das Paradise Lab . Zu Dannys Erstaunen trifft er dort sieben weitere hoch begabte Kinder, darunter auch Nina, die Schwester von Boris. Bald wird den beiden klar, dass es in dem paradiesischen Labor nicht mit rechten Dingen zugeht.


Twain, Mark: Prinz und Bettelknabe . (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
An einem Herbsttag werden in London zwei Knaben geboren. Tom Canty im Armenviertel und Prinz Edward im königlichen Schloss. Durch einen seltsamen Zufall lernen sie sich eines Tages kennen...


Verne, Jules: 20.000 Meilen unter dem Meer (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Faszinierend und unheimlich zugleich ist es für den Forscher Aronnax, als er an Bord der Nautilus, des mysteriösen Unterseebootes von Kapitän Nemo, gerät. Atemberaubende Tauchfahrten, mörderische Riesenkraken und viele andere Abenteuer warten auf Aronnax - doch wird er je der Menschheit davon berichten können? Denn Kapitän Nemo denkt nicht daran, seinen Gefangenen jemals wieder freizugeben.


Verne, Jules: In 80 Tagen um die Welt (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Phileas Fogg schließt eine ungewöhnliche Wette ab: Zusammen mit seinem treuen Diener Passepartout will er in nur achtzig Tagen um die Welt reisen. Mit Dampfschiff, Eisenbahn, aber auch auf Elefantenrücken und mit Segelschlitten ist die Reise ein nicht zu überbietendes Abenteuer. Phileas Fogg hat scheinbar jedes Risiko berechnet. Sogar Stürme auf hoher See oder gar Indianerüberfälle können ihn nicht aus der Ruhe bringen.
auch als



Wilde, Oskar: Das Gespenst von Canterville. (ab 10 J.)

Jetzt bestellen!
Seit Generationen spukt es auf Schloss Canterville. Aber die neuen Schlossherren, moderne, aufgeklärte Amerikaner, lassen sich davon nicht beeindrucken. Und deshalb begegnen sie Sir Simon de Canterville, der pflichtschuldigst versucht, die Neuankömmlinge zu erschrecken, mit einer Respektlosigkeit, die das alte Gespenst schier zur Verzweiflung treibt. Die frechen Illustrationen von Volker Kriegel unterstreichen den doppelbödigen Witz dieser Geschichte.


Avi: Jenseits des großen Meeres, Bd.1: Die Flucht (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Liverpool im Jahre 1851. Armut und ein grausamer Landlord veranlassen die Geschwister Maura und Patrick O' Connell, per Schiff nach Amerika auszuwandern. Die erste Überraschung erleben sie bereits vor Antritt der Reise: Sie begegnen dem Sohn des bösen Landlords. Er ist von Zuhause geflohen und will ebenfalls nach Amerika. Die Geschwister beschließen, den Jungen an Bord zu schmuggeln. Eine abenteuerliche Reise beginnt. Band 2, «Der blinde Passagier», erzählt, was die drei jungen Leute weiter erleben.


Avi: Jenseits des großen Meeres, Bd. 2: Der blinde Passagier (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Die Schiffsreise nach Amerika ist für die Geschwister Maura und Patrick O'Connell und für den Lordsohn Laurence Kirkle eine gefährliche Tortur. Sturm, Hunger und Krankheit setzen den Auswanderern zu. Üble Gestalten trachten nach dem Leben von Laurence, der als blinder Passagier unbedingt unentdeckt bleiben muss. Als die drei die gefährliche und entbehrungsreiche Überfahrt überleben, glauben sie am Ziel ihrer Träume zu sein. Doch schlimme Nachrichten und eine große Gefahr warten auf sie. Der Kampf ums Überleben geht weiter


Avi: Salz im Haar (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Salz im Haar ist trotz der Prophezeiung von Kapitän Jaggery wahrlich nicht das einzige, was an der 13jährigen Charlotte während ihrer abenteuerlichen Atlantiküberquerung im Jahre 1832 hängenbleibt. Die Reise verändert ihr Leben von Grund auf. Denn an Bord der Seahawk gelten eigene Gesetze, und ihr Befehlshaber, der elegante Jaggery, entpuppt sich als Tyrann, der seiner Mannschaft täglich das Äußerste abverlangt. Charlotte gerät zwischen die Fronten und stellt sich, nachdem ein Matrose durch ihre Schuld zu Tode geprügelt wird, auf die Seite der Besatzung. Plötzlich steht sie selbst unter Mordanklage.


Barron, T.A.: Das Geheimnis der Halami (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
In diesem Buch geht es um das M”dchen Kate, das ihrer Tante Melanie helfen will einen Wald zu retten, der in einem geheimnisvollen Krater liegt. Dieser Krater war fr¸her die Heimat der Halami bis sie irgendetwas daraus vertrieben hat. Bei dem Versuch ihrer Tante zu helfen wird Kate viel mehr in die Sache verstrickt als ihr lieb ist.


Creech, Sharon: Salamancas Reise. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Auf der Suche nach ihrer Mutter fährt die 12jährige Salamanca mit ihren liebenswerten Großeltern im Auto quer durch die Vereinigten Staaten. Salamancas Mutter hat vor mehr als einem Jahr die Familie verlassen und ist nie mehr zurückgekehrt. Die letzten Meilen dieser Reise muß Salamanca alleine zurücklegen, denn ihre Großeltern sind zu erschöpft. Schließlich erreicht sie nach einer abenteuerlichen Fahrt über die Berge ihr Ziel. Wird Salamanca ihre Mutter finden und wieder nach Hause holen?


Dickens, Charles: David Copperfield . (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Vom Stiefvater verstoßen, von seinem besten Freund hintergangen, vom dämonischen Uriah Heep bedrängt. Wie gelingt es David Copperfield alias Charles Dickens, sich gegen eine Vielzahl von Gemeinheiten Missgeschicken und Unglücksfällen zu behaupten?


Dickens, Charles: Oliver Twist (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Warum wird er in die düsterste Gegend von London entführt und muß unter übelsten Gaunern leben? Wieso wird er von diesem mysteriösen Monks verfolgt? Welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem goldenen Medaillon? Das Leben von Oliver Twist ist voller Überraschungen und schicksalhafter Begegnungen...
auch als



Dickinson, Peter: Die Kinder des Mondfalken. Band 1: Suth und Noli (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Wer kann sich vorstellen, wie es vor zweihunderttausend Jahren in Afrika war? Der englische Autor Peter Dickinson hat sich in Die Kinder des Mondfalken auf eine Zeitreise in die Vergangenheit begeben. Suth und Noli, Kinder vom Stamme des Mondfalken, trennen sich von ihrer Gemeinschaft und machen sich mit vier jüngeren Mitgliedern des Clans auf den unbekannten Weg durch die Wüste. Dem Mädchen Noli ist im Traum ein Mondfalke erschienen und hat sie vor großen bevorstehenden Gefahren gewarnt. Schon einmal, als sie von einer räuberischen Horde überfallen wurden, die ihre Eltern tötete, hatte niemand auf die vorherige Warnung Nolis gehört. Es ist ein gefahrvoller und abenteuerlicher Weg, auf den sich die sechs Kinder begeben. Sie kämpfen täglich ums Überlebenf und sind ständig mit Nahrungs- und Wassersuche beschäftigt, bis sie eines Tages auf Menschen eines fremden Stammes treffen. Peter Dickinson hat das Kunststück fertiggebracht, in der einfachen Sprache der Urzeitmenschen zu schreiben, ohne stilistisch abzufallen. Äußerst plastisch und vor allem sehr gut vorstellbar erzählt er von ihrem Alltag, ihren Gebärden, den Ritualen und Gefahren, denen sie ausgesetzt sind. Gegliedert sind Die Kinder des Mondfalken in zwei Teile. Zunächst schildert Suth ihre Wanderung aus seiner Sicht. Im zweiten Teil erhält das Mädchen Noli das Wort. Geplant hat Peter Dickinson ein 650-Seiten-Epos. Im nächsten Band werden dann Ko und Mana, die Suth und Noli auf ihrer Flucht begleitet haben, von sich erzählen.


Dickinson, Peter: Die Kinder des Mondfalken. Band 2: Ko und Mana (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Afrika vor 200 000 Jahren. Sechs Kinder haben sich von ihrem Stamm, den Kindern des Mondfalken, getrennt, um auf eigene Faust neue gute Jagdgründe zu finden. Geführt von den beiden älteren, Suth und Noli, entdecken sie, dass die Stärken, die sie den täglichen Bedrohungen entgegenzusetzen haben, in ihnen selbst liegen: ihr Erfindungsreichtum und ihre Fäigkeit, sich durch Sprache verständlich zu machen. Die jüngeren Kinder, Ko und Mana, die in diesem zweiten Band im Mittelpunkt stehen, kennen ihren Stamm nur noch aus Erzählungen von Suth und Noli. Und dann, wie durch ein Wunder, finden die Kinder Mitglieder ihres Stammes wieder. Zur Freude über das Wiedersehen kommt die Angst, was aus ihrer Gruppe werden wird. Alle sechs müssen ihre Stellung in der Gemeinschaft finden. Sie haben sich verändert, sind reifer geworden und haben sich behauptet. Werden das die anderen Stammesmitglieder, die in ihnen noch immer die Kinder sehen, begreifen und akzeptieren können? Peter Dickinson beschreibt in seinem fesselnden Epos den Ursprung unserer Zivilisation. So könnte es gewesen sein, als die ersten Menschen angefangen haben, Gut und Böse zu unterscheiden.


Dragt, Tonke: Gullivers Bücher, Bd.63, Das Geheimnis des siebten Weges (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Und dann? Was passierte dann? Jeweils fünf Minuten vor halb vier beginnt der Lehrer Franz seinen Schülern Geschichten zu erzählen: von Kriegern und Krummschnäbeln, von einem finsteren Schloß, von Schiffbruch und einer unbewohnten Insel. Kaum zu glauben, daß eine seiner phantastischen Geschichten plötzlich Wirklichkeit wird! Mitsamt seinen Schülern wird er in ein geheimnisvolles Komplott verwickelt. Dabei geht es nicht nur um den zehnjährigen Gerd-Jan, sondern auch um einen verborgenen Schatz. Eine wichtige Rolle spielen dabei das Lied vom Siebensprung und eine Wegkreuzung mit dem gleichen Namen. Der Roman wurde als 13-teilige Folge für das Fernsehen verfilmt.


Dragt, Tonke: Gullivers Bücher, Bd.81, Die Türme des Februar. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Fußspuren, die aus dem Meer kommen. Die beiden Türme in den Dünen sind fremd und unheimlich und doch seltsam vertraut. Wie bin ich hierher gekommen? schreibt der Junge in sein Tagebuch. Was tue ich hier? Ich weiß nicht mehr, wer ich bin... Er findet Menschen, die ihm helfen, Teja zum Beispiel. Auf der Suche nach sich selbst stößt er auf das Rätsel der Türme, auf das Geheimnis des 30. Februar. Aber wie heißt das Wort, das ihn hierher versetzt hat? Und will er überhaupt zurück?


Forester, C. S.: Horatio Hornblower Band 1 - 11 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Mit Horatio Hornblower schuf Cecil Scott Forester den wohl berühmtesten Seefahrer aller Zeiten und damit auch einen der umfangreichsten Klassiker des maritimen Abenteuerromans.


Held, Kurt: Die rote Zora und ihre Bande. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
"Die rote Zora" zählt seit Jahrzehnten zu den Klassikern der Jugendliteratur. Sie wurde in 15 Sprachen übersetzt und auch als erfolgreiche Fernsehserie verfilmt. Branko, der Sohn eines fahrenden Geigers und einer Tabakarbeiterin, verliert seine Mutter und hat plötzlich kein Zuhause mehr. Bald verdächtigt man ihn des Diebstahls und sperrt ihn ein. Doch Zora, das Mädchen mit den roten Haaren, befreit ihn. Er wird in ihre Bande aufgenommen, die in der Burg hoch über dem Dorf haust. Die Lage der Kinder ist ernst, um so herrlicher sind aber die Einfälle, mit denen sie ihren Widersachern begegnen. Ihre wilden Streiche bringen jedoch die Bürgerschaft gegen sie auf, und ihnen droht das Gefängnis. Da kann endlich der alte Fischer Gorian die Stadtväter überzeugen, daß es zum Besten aller ist, sich der Kinder anzunehmen.


Hobbs, Will: Im Goldrausch. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Ein Goldrausch-Abenteuer treibt Jason nach Alaska, nur begleitet von seinem treuen Hund. Er trifft auf vier verwegene Abenteurer, aber auch Menschen, wie Jack London, den später berühmten Schriftsteller. Packend, authentisch, wunderbar erzählt.


Odell, Scott: Insel der blauen Delfine. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Auf einer von Kormoranen und See-Elefanten bevölkerten und von Delphinen umspielten Insel ist ein Indianermädchen als Einzige ihres Stammes zurückgeblieben. Im täglichen Überlebenskampf wird sie selbst immer mehr Teil der Natur und Freundin der Tierwelt. Lange Jahre abenteuerlichen Lebens vergehen, bis wieder ein menschliches Wort an das Ohr des Mädchens dringt.
auch als



Pierce, Tamora: Alanna von Trebond: Das Juwel der Macht. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Alanna von Trebond, die junge Ritterin, ist auf der Suche nach Bewährungsproben. Eine neue Herausforderung liegt vor ihr: Sie versucht, das Juwel der Macht zu erringen, mit dem sie eine große Aufgabe zu erfüllen hat. Der abschließende Band der faszinierenden Fantasy-Reihe.


Pierce, Tamora: Alanna von Trebond: Das zerbrochene Schwert. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Alanna von Trebond hat in Männerkleidern die Ritterprüfung am Hof von Tortall bestanden. Nun reitet sie in die Wüste, um sich als Ritterin zu bewähren. Beim Stamm der Bazhir hat sie gefahrvolle Kämpfe zu bestehen. Und dann taucht Prinz Jonathan auf, ihr Geliebter.


Pierce, Tamora: Alanna von Trebond: Die Schwarze Stadt. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Der erste Teil der vier Bücher über die Abenteuer von Alanna, die anstelle ihres Zwillingsbruders am Königshof die Ausbildung zum Ritter beginnt. Hält sie die Verkleidung als Junge durch?


Pierce, Tamora: Alanna von Trebond: Im Bann der Göttin. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Seit vier Jahren bereitet sich Alanna von Trebond am Hof des Königs von Tortall auf die Ritterprüfung vor. Nur wenige Menschen wissen, daß sie ein Mädchen ist. Doch der mächtigste Magier des Landes, der den Thron an sich reißen möchte, hat Verdacht geschöpft.


Pullmann, Phillip: Der Rubin im Rauch. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
London 1872: Die 16jährige Sally erhält nach dem Tod ihres Vaters einen geheimnisvollen Brief. Bei ihren Nachforschungen werden die Geschehnisse immer mysteriöser. Sally weiß nur, daß ein kostbarer Rubin eine wichtige Rolle spielt und daß in ihrem immer wiederkehrenden Alptraum die Lösung aller Rätsel steckt.


Pullmann, Phillip: Der Rubin im Rauch. Abenteuer-Roman. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
London 1872: Die 16jährige Sally erhält nach dem Tod ihres Vaters einen geheimnisvollen Brief. Bei ihren Nachforschungen werden die Geschehnisse immer mysteriöser. Sally weiß nur, daß ein kostbarer Rubin eine wichtige Rolle spielt und daß in ihrem immer wiederkehrenden Alptraum die Lösung aller Rätsel steckt.


Pullmann, Phillip: Der Schatten im Norden. Abenteuer-Roman. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
London im Jahr 1878: Die Zeitungen melden den mysteriösen Untergang eines Schiffes der Baltischen Schifffahrtsgesellschaft, ein Magier entgeht nur knapp einem Mordanschlag, und eine Hellseherin nennt in Trance den Namen des reichsten Mannes in Europa. - Scheinbar zusammenhangslose Ereignisse beschäftigen Sally Lockhart, die ungewöhnliche junge Frau, die schon in Der Rubin im Rauch ihre kriminalistische Begabung unter Beweis stellte: Sally kennt sich gut in der Geschäftswelt aus und betreibt ihre eigene Finanzberatung. Eine ihrer Klientinnen, eine freundliche alte Dame, hat durch den Schiffsuntergang ihr gesamtes Vermögen verloren, und Sally will das Geld für sie zurückholen. Zusammen mit ihren beiden Freunden und Geschäftspartnern entdeckt sie, dass Spuren eines großen Betruges in den Norden führen. Aber wer ist der gefürchtete reiche Mann, der alle Fäden in der Hand hält? Entwickelt er tatsächlich eine geheime Waffe, die schrecklicher ist als alles, was die Welt bisher gesehen hat? Sally und ihre Freunde werden in einen Fall verwickelt, der sie am Ende sogar in Lebensgefahr bringt.


Pullmann, Phillip: Der Schatten im Norden. Abenteuer-Roman. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
London im Jahr 1878: Die Zeitungen melden den mysteriösen Untergang eines Schiffes der Baltischen Schifffahrtsgesellschaft, ein Magier entgeht nur knapp einem Mordanschlag, und eine Hellseherin nennt in Trance den Namen des reichsten Mannes in Europa. - Scheinbar zusammenhangslose Ereignisse beschäftigen Sally Lockhart, die ungewöhnliche junge Frau, die schon in Der Rubin im Rauch ihre kriminalistische Begabung unter Beweis stellte: Sally kennt sich gut in der Geschäftswelt aus und betreibt ihre eigene Finanzberatung. Eine ihrer Klientinnen, eine freundliche alte Dame, hat durch den Schiffsuntergang ihr gesamtes Vermögen verloren, und Sally will das Geld für sie zurückholen. Zusammen mit ihren beiden Freunden und Geschäftspartnern entdeckt sie, dass Spuren eines großen Betruges in den Norden führen. Aber wer ist der gefürchtete reiche Mann, der alle Fäden in der Hand hält? Entwickelt er tatsächlich eine geheime Waffe, die schrecklicher ist als alles, was die Welt bisher gesehen hat? Sally und ihre Freunde werden in einen Fall verwickelt, der sie am Ende sogar in Lebensgefahr bringt.


Rees, Celia: Piraten! (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Jamaika zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Die reiche Kaufmannstochter Nancy soll gegen ihren Willen verheiratet werden. Minerva ist Sklavin und muss - bewacht von einem skrupellosen Aufseher - auf der Plantage von Nancys Vater arbeiten. Um ihrem jeweiligen Schicksal zu entkommen, beschließen die beiden jungen Frauen, alles zu riskieren, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen und zu fliehen. Sie heuern auf dem berüchtigten Piratenschiff Deliverance an, und es beginnt eine aufregende, lebensgefährliche Reise...
Piraten! ist die mitreißende Geschichte vom Aufbruch in die Freiheit. Ein Abenteuerroman voller Spannung und historischer Details.
auch als



Reuter, Biarne: Prinz Faisals Ring. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Die Karibik mitten im 17. Jahrhundert. Tom Collins, der auf der Insel Nevis lebt, kann eines Nachts beim Fischen zwei Schiffbrüchigen das Leben retten. Der eine ist Ramon, ein sagenhafter Lügenbold, der andere ein junger schwarzer Sklave. Dieser entpuppt sich als Prinz Faisal. Wer ihm hilft zu seinem Vater zurückzukehren wird reich belohnt werden. Tom und Ramon beschließen, sich die Belohnung zusammen zu holen, doch plötzlich sind Ramon und Faisal verschwunden.


Roberts, Katherine: Der große Pyramidenraub (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Ein exotisches Abenteuer im alten Ägypten: Captain Nemheb will den Bau einer mächtigen Pyramide nutzen, um den Grabschatz zu rauben. Damit ihm der Geist des toten Pharaos dabei nicht in die Quere kommt, braucht er jemanden, der ihn während des Diebstahls in Schach hält. Er lässt den 14-jährigen Senu entführen. Doch dieser will sich nicht so einfach für den teuflischen Plan missbrauchen lassen ...


Schröder, Rainer M.: Becky Brown - versprich, nach mir zu suchen! (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
New York, 1856: Die Zeiten sind hart im berüchtigten Einwandererviertel Five Points, Anstand und Ehrlichkeit sind Luxus. Mit dem Verkauf von Zündhölzern hält die Waise Becky Brown sich und ihren kleinen Bruder Daniel über Wasser. Sie will nicht hineingeraten in den Strudel von Gewalt, Prostitution und Kriminalität, sie ist verantwortlich für Daniel und sie will ihn mit Anstand großziehen. Doch dann kommt der Tag, an dem Becky mit ihrem Vorsatz brechen muss: Daniel wird bei einem Diebstahl erwischt, und Becky raubt einen Geschäftsmann aus, um ihn freizukaufen. Five Points kann für sie nicht länger Heimat sein. Daniel braucht eine richtige Familie und ein geregeltes Leben. Ihm zuliebe schließt Becky sich einem Waisenzug an, der in den Mittleren Westen aufbricht. Doch an welcher Station der Zug auch hält, keine Familie ist bereit, zwei Kinder aufzunehmen. Den Geschwistern bleibt nur eine Chance: Sie müssen sich trennen. Viele hundert Meilen liegen zwischen ihren beiden neuen Familien und mehr als zwei Jahre hat Becky ihren Bruder nicht gesehen, als die Schreckensnachricht sie erreicht: Daniel ist unterwegs zur Front. Freiwillig hat er sich mit 13 Jahren als Soldat für die Nordstaatenarmee gemeldet. Hals über Kopf bricht Becky auf, um das Unmögliche zu versuchen: Sie darf ihren kleinen Bruder jetzt nicht im Stich lassen, sie muss ihn in den Wirren des Amerikanischen Bürgerkrieges finden.


Schröder, Rainer Maria: Abby Lynn. Verbannt ans Ende der Welt. Band 1 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
England 1804: Abby Lynn ist gerade vierzehn Jahre alt, als sie an einem kalten Februarmorgen in den Straßen Londons in einen Taschendiebstahl verwickelt wird. Angeblich der Komplizenschaft überführt, verschwindet sie hinter den Mauern des berühmt-berüchtigten Gefängnisses von Newgate. Nur die Gewissheit ihrer eigenen Unschuld und die Hoffnung auf einen Freispruch lassen sie die qualvollen Wochen der Haft ertragen. Doch das Urteil, das in einem Blitzprozess gefällt wird, lautet "Verbannung": sieben Jahre Sträflingsarbeit in der neuen Kolonie Australien. Dies ist der erste Band der fesselnden Geschichte eines jungen Mädchens, das trotz widriger Umstände sich selbst und ihren Idealen treu bleibt.


Schröder, Rainer Maria: Abby Lynn. Verschollen in der Wildnis. Band 2 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Der zweite Band über Abby Lynns spannendes Leben in Australien. Im Jahr 1804 war Abby Lynn in London unschuldig verurteilt und nach Australien verbannt worden. Inzwischen jedoch hat sie sich eingelebt in diesem fernen Land und in der Familie Chandler, die sie damals aufgenommen hatte: Sie ist die Frau von Andrew Chandler geworden. Eines Tages, als sie sich auf den Weg zu einer benachbarten Farm macht, findet dieses Glück ein jähes Ende. Abby wird überfallen und angeschossen, findet jedoch Hofe bei einer Aborigines-Familie. Andrew ist überzeugt, dass ise noch lebt. Eine lange Suche beginnt, bei der auch er die Weisheit und Hilfe der Aborigines schätzen lernt.


Schröder, Rainer Maria: Abby Lynn. Verraten und verfolgt. Band 3 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Band 3 der Trilogie um Abby Lynn: Abby Lynn hat viel Schweres hinter sich. Unschuldig verurteilt wurde sie in die Kolonie Australien deportiert, wo sie bei ihrem Mann, dem freien Siedler Andrew Chandler, ein Zuhause gefunden hat. Doch immer wieder geraten sie in Gefahr, und immer wieder haben sie auch eine Menge Glück. Doch diesmal trifft es sie hart: Ihre Farm gibt es nicht mehr. Sie wurde dem Erboden gleich gemacht. Mühsam bringen sie in Erfahrung, was geschehen ist, und bald wissen sie auch, dass ihnen noch keine Ruhe beschieden ist ...


Schröder, Rainer Maria: Das geheime Wissen des Alchimisten. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Oktober 1705: Wer ist der Mann, den Johanna in den Gassen Kölns vor seinen zwielichtigen Verfolgern gerettet hat? Er nennt sich Kopernikus Quint, besitzt einen Lederbeutel voller Golddukaten und eine Reisetasche mit geheimnisvollen Büchern und Glasbehältern - ist er etwa ein Magier und Schwarzkünstler oder gar ein Goldmacher? Johanna versteckt den schwer verwundeten Fremden im Narrenhaus ihres Stiefvaters - und bringt ihn damit in neue Gefahr ... An der Seite von Kopernikus Quint, der sie in das geheime Wissen der Alchemie einweiht, wird Johanna erfahren, dass das edle Metall Gold in den Menschen höchst unedle Absichten weckt. Und sie wird die düstere Welt ihres Stiefvaters verlassen, um im fernen Dresden der Entdeckung eines Stoffes beizuwohnen, der noch heute als "weißes Gold" bekannt und begeht ist. Ein faszinierender Alchimistenroman mit vielen geheimnisvollen Zutaten.


Schröder, Rainer Maria: Das Geheimnis der weißen Mönche. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Jacob Tillmann, ein junger Fuhrmann, hat den todkranken Bruder Anselm ins Zisterzienserkloster Himmerod gebracht. Statt der versprochenen Belohnung erwarten ihn dort unangenehme Verhöre. Sogar der Domherr des Erzbischofs von Trier reist eigens zu diesem Zweck an. Man will um jeden Preis, und sei es durch Folter, erfahren, was ihm der sterbende Bruder Anselm anvertraut hat... Ein historischer Roman aus der Zeit der Inquisition.


Schröder, Rainer Maria: Das Vermächtnis des alten Pilgers. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Burg Frodebert im Hundsrück, im Jahre 1095. Die letzten Worte des alten Pilgers Vinzent werden im leidvollen Leben des 16-jährigen Marius "Niemandskind" zum lang ersehnten Lichtblick: "Folge dem Morgenstern..." Damit kann nur eines gemeint sein - er soll sich dem Kreuzfahrerheer anschließen, welches das Heilige Land von den "Ungläubigen" befreien will. Marius macht sich auf den gefahrvollen Weg nach Mainz. Doch erst nach einer langen Reihe von Abenteuern und der Begegnung mit dem jüdischen Mädchen Sarah versteht Marius, dass der alter Pilger mit seinem Vermächtnis etwas ganz anderes im Sinn hatte. Ein bewegender Abenteuerroman über die faszinierende Zeit des ersten Kreuzzuges.


Schröder, Rainer Maria: Das Vermächtnis des alten Pilgers. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Burg Frodebert im Hundsrück, im Jahre 1095. Die letzten Worte des alten Pilgers Vinzent werden im leidvollen Leben des 16-jährigen Marius "Niemandskind" zum lang ersehnten Lichtblick: "Folge dem Morgenstern..." Damit kann nur eines gemeint sein - er soll sich dem Kreuzfahrerheer anschließen, welches das Heilige Land von den "Ungläubigen" befreien will. Marius macht sich auf den gefahrvollen Weg nach Mainz. Doch erst nach einer langen Reihe von Abenteuern und der Begegnung mit dem jüdischen Mädchen Sarah versteht Marius, dass der alter Pilger mit seinem Vermächtnis etwas ganz anderes im Sinn hatte. Ein bewegender Abenteuerroman über die faszinierende Zeit des ersten Kreuzzuges.


Schröder, Rainer Maria: Das verschwundene Testament der Alice Shadwell. Sonderausgabe. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
London 1772. Von hier aus nimmt der Dreimaster Fair Wind Kurs auf die britische Kolonie Virginia. Unter den wenigen Passagieren ist auch die todkranke Alice Shadwell, die nach langer Zeit in England endlich in ihre Heimat zurückkehren will. Doch sie wird die amerikanische Küste nicht mehr lebend erreichen. Auf dem Sterbebett eröffnet sie ihrer Gesellschafterin und Freundin Ruth ihren letzten Wunsch: Sie soll in ihre Rolle schlüpfen und ihr Erbe antreten. Als Herrin des Tabakimperiums Hickory Hill beginnt für die "falsche" Alice ein vollkommen neues Leben. Als bald darauf ihre glanzvolle Hochzeit mit dem attraktiven Charles Coleman stattfindet, glaubt sie sich am Ziel ihrer Wünsche. Da wird das dunkle Geheimnis um das verschwundene Testament der wirklichen Alice Shadwell entdeckt...Eine leidenschaftliche Liebesgeschichte mit dramatischen Verwicklungen vor dem historischen Hintergrund der amerikanischen Unabhängigkeitskriege.


Schröder, Rainer Maria: Die wahrhaftigen Abenteuer des Felix Faber. Band 1 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
1838 kommt der 15jährige Felix Faber in die chinesische Hafenstadt Kanton. Hier trifft er einen Engländer namens Osborne, der sich seiner annimmt und dem er sich anschließt. Osborne betreibt in China einen schwunghaften Opiumhandel, und durch ihn gerät Felix schon bald in Konflikt mit Geheimbünden, Bergbanditen, kaiserlichen Soldaten - und nicht zuletzt mit seinem Gewissen. Denn nach und nach erkennt er die verheerenden Folgen von Osbornes kaltblütigen Machenschaften.


Schröder, Rainer Maria: Felix Faber. Übers Meer und durch die Wildnis. Band 2 (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Nach rastlosen Jahren zur See findet Felix Faber mit Hilfe des skrupellosen Opiumhändlers Osborne seine chinesischen Freunde wieder. Als Gegenleistung soll er nun Osborne nach Australien begleiten, doch bevor die Reise vorüber ist, trennen sie sich im Streit. Während Felix sein Glück als Goldgräber versucht, hängt Osborne ihm einen Mord an, den er selbst begangen hat. Felix bleibt nur eine Chance - die Flucht durch die Wildnis des australischen Busches. Ein meisterhafter Roman aus der abenteuerlichen Zeit des australischen Goldrausches.


Schröder, Rainer Maria: Die wundersame Weltreise des Jonathan Blum. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
"Hinter dem Horizont die Freiheit! Mit dem berühmten Auswandererschiff Liberty nach Amerika!" Dieses Plakat im Rostocker Hafen braucht der jüdische Junge Jonathan Blum nicht zweimal zu lesen. Doch zu jenem Zeitpunkt - man schreibt das Jahr 1858 - ahnt Jonathan nicht, dass seine Suche nach der Freiheit viele Jahre dauern und ihn in einer unglaublichen Reise voller Abenteuer und Gefahren um die ganze Welt führen wird. Ein atemberaubender Roman - über eine Reise rund um die Welt und zugleich über eine Reise zu sich selbst.


Schröder, Rainer Maria: Im Zeichen des Falken / Auf der Spur des Falken / Im Banne des Falken / Im Tal des Falken. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Europa um 1830. Es ist die Zeit der Restauration und der Geheimbünde, von aufregenden Erfindungen und abenteuerlichen Entdeckungsreisen. Tobias Heller, Sohn eines Ägypten-Forschers, besitzt einen Ebenholzstock mit einem Silberknauf in Form eines Falkenkopfes, der ein Geheimnis birgt. Dieser Knauf ist der Auslöser turbulenter Ereignisse, die Tobias und seine Freunde durch ganz Europa führen.


Twain, Mark: Die Abenteuer des Huckleberry Finn. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Huck Finn, der Freund Tom Sawyers und "Schrecken aller Mütter", soll sein Leben ändern. Die Witwe Douglas will ihn "zivilisieren": saubere Kleider, regelmäßiger Schulbesuch … Huck fühlt sich unwohl. Und als auch noch sein Vater auftaucht, ein gefährlicher Trunkenbold, reißt er aus. Gemeinsam mit dem entlaufenen Sklaven Jim beschließt er, auf einem Floß den Mississippi runterzufahren. Es wird eine ereignisreiche und spannende Reise.
auch als



Twain, Mark: Die Abenteuer des Tom Sawyer. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Tom Sawyer - wer denkt da nicht gleich an das große Abenteuer und an den herzensguten Jungen, der es faustdick hinter den Ohren hat! Tante Polly jedenfalls hat ihre liebe Müh mit dem abenteuerlustigen Bengel. Aber man kann eben kein Musterknabe sein, wenn man ein gefürchteter Pirat werden will und sich in den Kopf gesetzt hat, einen echten Schatz zu finden. Doch das richtige Abenteuer beginnt erst, als eines Nachts auf dem Friedhof ein Mord passiert, und nur Tom und sein Freund Huck gesehen haben, wer der Mörder war.
auch als



Verne, Jules: Reise zum Mittelpunkt der Erde. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Axel kann es einfach nicht glauben, daß sein Onkel ein fanatischer Geologe und Mineraloge, diese Reise zum Mittelpunkt der Erde tatsächlich auf sich nehmen will. Zu viele Gründe sprechen gegen ein Gelingen dieser Expedition. Aber da gibt es dieses geheimnisvolle Dokument mit den altisländischen Runen, das besagt: "Steige hinab in den Krater des Yokul am Sneffels, kühner Reisender, und Du wirst zum Mittelpunkt der Erde gelangen... "


Zimmermann, Christa M.: Gefangen im Packeis. (ab 12 J.)

Jetzt bestellen!
Im Oktober 1914 bricht der britische Forscher Shackleton mit dem Expeditionsschiff Endurance zu einer Forschungsreise in die Arktis auf. An Bord seines Schiffes befindet sich der 16-jährige Perce Blackborrow. Doch bevor die Expedition das arktische Festland erreicht, wird das Schiff vom Eis eingeschlossen. Erst 635 Tage später kehren die Expeditionsteilnehmer nach Hause zurück. Wie die Männer im Eis überleben und schließlich gerettet werden, wird aus der Sicht des 16-jährigen Jungen erzählt, der viele der beschriebenen Ereignisse tatsächlich erlebt hat.


Bosse, Malcolm: Die Prüfung oder die abenteuerliche Reise der Brüder Cheng und Hong. (ab 13 J.)

Jetzt bestellen!
China im 16. Jahrhundert. Chen und Hong, zwei ungleiche Brüder, der eine versunken in die Lehre des Konfuzius, der andere fasziniert von Drachen- und Grillenkämpfen. Chen strebt die höchste aller staatlichen Prüfungen bevor. Chen will unbedingt daran teilnehmen. Doch die Zeit drängt. Die Reise führt die beiden Brüder quer durch das riesige chinesische Reich. Wo sie auch hinkommen, drohen Hungersnöte, Piraten und verheerende Unwetter. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt.


Paulsen, Gary: Allein in der Wildnis (ab 13 J.)

Jetzt bestellen!
Den Flugzeugabsturz hat der dreizehnjährige Brain wie durch ein Wunder überlebt. Und die ersten Tage allein in den kanadischen Wäldern, am Ufer eines Sees, hat er ganz gut überstanden. Aber als das Suchflugzeug abdreht, ohne ihn oder sein Signalfeuer bemerkt zu haben, ist Brain verzweifelt. Und doch versucht er weiterhin zu überleben, denn ohne daß er es selbst weiß, hat in Brain eine große Veränderung begonnen. Er wird aus diesem Abenteuer als ein anderer heimkehrern.


Paulsen, Gary: Brians Winter (ab 13 J.)

Jetzt bestellen!
Winter in der kanadischen Wildnis - um zu überleben, kann Brian sich nur auf seinen Verstand, seinen Instinkt und auf ein einziges Werkzeug verlassen: ein altes Holzfällerbeil. Eigentlich wollte Brian nur die Sommerferien bei seinem Vater in Kanada verbringen. Doch als auf dem Weg dorthin die Sportmaschine abstürzt und Brian wie durch ein Wunder überlebt, findet er sich allein in der Wildnis der kanadischen Wälder wieder. Jeder Überlebenskampf, den Brian jedoch nach einer Weile erstaunlich gut meistert. Damit ist er allerdings auch so beschäftigt, dass er lange nicht merkt, wie sich die Natur um ihn herum verändert und der Sommer schnell zu Ende geht. Erst als ihm ein eisiger Wind in Gesicht weht, wird Brian klar, was ihm bevorsteht: der Winter - mit Temperaturen, bei denen er ohne schützende Behausung auf der Stelle erfrieren wird. Gerade noch rechtzeitig vor dem ersten Schneefall wird seine Hütte fertig. Warm und sicher fühlt sie sich an. Da steht ihm eines Abends ein riesiger Bär gegenüber und ein Rudel Wölfe streicht in immer engeren Kreisen um die Hütte... Auf vielfachen Wunsch seiner Leser spinnt Gary Paulsen in diesem Roman die Geschichte 'Allein in der Wildnis' weiter, wie sie gewesen wäre, wenn Brian nicht vor Einbruch des Winters gerettet worden wäre.


Paulsen, Gary: Der Fluss. (ab 13 J.)

Jetzt bestellen!
Vor anderthalb Jahren hat der fünfzehnjährige Brian nach einem Flugzeugabsturz allein in der Wildnis überlebt. Mit dem Überlebenstrainer Derek begibt er sich noch einmal in die Wälder. Als aber das Funkgerät zerstört und Derek schwer verletzt wird, ist Brian wieder auf sich allein gestellt.


Paulsen, Gary: Zurück in die Wildnis. (ab 13 J.)

Jetzt bestellen!
Im 3. Band wandert Brian zurück, in die kanadische Wildnis, weil er es nicht mehr ertragen kann, in der Enge der Stadt zwischen Menschen zu leben. Beeindruckende Erfahrungen über das Leben in der Natur und wie es den Menschen verändert.


Sacher, Louis: Löcher. (ab 13 J.)

Jetzt bestellen!
'Wenn man einen schlechten Jungen jeden Tag in der heißen Sonne ein Loch graben lässt, wird aus ihm schließlich ein guter Junge.' So lautet die herrschende Philosophie im Camp Green Lake, einer Jugendstrafanstalt, in der es weder einen grünen See noch fröhliche Sommerfreizeitler gibt. An der Stelle des einst größten Sees von Texas befindet sich heute eine trockene, flache und von der Sonne ausgedorrte Einöde, übersät mit unzähligen, völlig gleichen Löchern, die von Jungen gegraben wurden, um ihren Charakter zu verbessern. Stanley Yelnats, mit seinem palindromischen Namen und unglückseligen Stammbaum, landete in Camp Green Lake, weil es als die bessere Alternative zum Gefängnis erschien. Unabhängig davon, dass seine Verurteilung auf der Grundlage einer falschen Indentifizierung beruht, hat sich die Yelnats-Familie längst an eine lange Familiengeschichte der Glücklosigkeit gewöhnt, dank ihres 'elenden Tunichtgut und Schweinediebs von Ururgroßvater!' Trotz seiner Unschuld, wird Stanley rasch in die Routine von Camp Green Lake eingebunden: vor Sonnenaufgang aufstehen, um ein Loch von fünf Fuß Durchmesser und fünf Fuß Tiefe zu graben; lernen, wie man mit der Horde von Jungs in Gruppe D zurechtkommt, die nach einem Herr-der-Fliegen-Muster gestrickt zu sein scheinen; und sich vor der Wärterin fürchten, die sich ihre Fingernägel mit Klapperschlangengift lackiert. Als Stanley aber dahinterkommt, dass die Jungs möglicherweise nicht nur zur Verbesserung ihres Charakters Löcher graben, sondern weil die Wärterin etwas ganz Bestimmtes sucht, wird die Handlung genauso heftig wie die Ironie.


Behrens, Katja: Hathaway Jones. (ab 14 J.)

Jetzt bestellen!
Hathaway Jones zieht mit seinen Packtieren den Rogue River entlang, um die Goldgräber und Farmer mit dem Lebensnotwendigen zu versorgen. Er verliebt sich in die wunderschöne Flora Dell! Katja Behrens erzählt von Mord und Totschlag, von Festen, Eifersüchteleien, von der wilden Natur - vor allem aber ist dies eine wunderbare Liebesgeschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht.


Heuck, Sigrid: Der Windglockentempel. (ab 14 J.)

Jetzt bestellen!
Dieser China-Roman gibt mit einer spannenden Story Einblick in die buddhistische Weltanschauung. Die Geschichten, die der junge Mann namens Nick dem Botschaftsangehörigen in Peking erzählt, sind unglaublich und unwahrscheinlich: von mysteriösen Vorgängen spricht er, von einem geheimnisvollen Tal und einem Einsiedler, von dem die Leute im nächsten Ort glauben, er sei einer der acht Unsterblichen. Dass die chinesischen Behörden dem jungen Mann nicht glauben, ist kein Wunder. Das Tal ist verschüttet, der Alte ist tot, und Nick steht unter Mordverdacht. Was aber hat Nick wirklich erlebt, als er, durch eine Naturkatastrophe von der Außenwelt abgeschnitten, mehrere Tage mit dem alten Chang in seiner Hütte verbracht hat?


Kordon, Klaus: Wie Spucke im Sand. (ab 14 J.)

Jetzt bestellen!
Die dreizehnjährige Munli geht einen weiten Weg. Aufgewachsen in einem indische Dorf, soll sie mit dem brutalen Adoor verheiratet werden. Sie flieht in die Berge zu den Rebellen. Das Leben unter den Gesetzlosen ist ihr auf die Dauer nicht möglich, so flieht sie erneut. In der großen Stadt Allababad trifft sie endlich Frauen und Mädchen, die ihr helfen.


Kordon, Klaus: Wie Spucke im Sand. (ab 14 J.)

Jetzt bestellen!
Die dreizehnjährige Munli geht einen weiten Weg. Aufgewachsen in einem indische Dorf, soll sie mit dem brutalen Adoor verheiratet werden. Sie flieht in die Berge zu den Rebellen. Das Leben unter den Gesetzlosen ist ihr auf die Dauer nicht möglich, so flieht sie erneut. In der großen Stadt Allababad trifft sie endlich Frauen und Mädchen, die ihr helfen.


Charriere, Henri: Papillon (ab 16 J.)

Jetzt bestellen!
Mag man auch in der Zwischenzeit Zweifel an der Echtheit seines Berichtes geäußert haben, in jedem Fall schrieb Charriere ein Buch voll mitreißender Spannung, das nicht umsonst zum Bestseller wurde.


Gordon, Noah: Der Medicus. (ab 16 J.)

Jetzt bestellen!
Vor der schillernden farbenprächtigen Kulisse des europäischen und orientalischen Mittelalters erzählt der Autor die Geschichte des jungen Rob Jeremy Cole. Als Schüler eines fahrenden Baders erwirbt er sich Grundkenntnisse der Heilkunst, hört von seinem Lehrmeister von einer berühmten medizinischen Akademie im fernen Persien und begibt sich auf die abenteuerliche Reise in den Orient, um dort die begehrte Wissenschaft zu erlernen und ein anerkannter Medicus zu werden.


Umberto Eco, Burkhart Kroeber: Der Name der Rose. Roman. (ab 16 J.)

Jetzt bestellen!
Daß er in den Mauern der prächtigen Benediktinerabtei an den Hängen des Apennin das Echo eines verschollenen Lachens hören würde, das hell und klassisch herüber klingt aus der Antike, damit hat der englische Franziskanermönch William von Baskerville nicht gerechnet. Zusammen mit Adson von Melk, seinem jugendlichen Adlatus, ist er in einer höchst delikaten politischen Mission unterwegs. Doch in den sieben Tagen ihres Aufenthalts werden die beiden mit kriminellen Ereignissen und drastischen Versuchungen konfrontiert: Ein Mönch ist im Schweineblutbottich ertrunken, ein anderer aus dem Fenster gesprungen, ein dritter wird tot im Badehaus gefunden. Aber nicht umsonst stand William lange Jahre im Dienste der heiligen Inquisition. Das Untersuchungsfieber packt ihn. Er sammelt Indizien, entziffert magische Zeichen, entschlüsselt Manuskripte und dringt immer tiefer in ein geheimnisvolles Labyrinth vor, über das der blinde Seher Jorge von Burgos wacht...
auch als



Uris, Leon: Exodus. Das große Epos um die Gründung Israels. (ab 16 J.)

Jetzt bestellen!
Dieser Roman erzählt die Geschichte einer amerikanischen Krankenschwester und eines israelischen Freiheitskämpfers - sie werden hineingerissen in den dramatischen und heldenhaften Kampf eines Volkes.


zurück zum Bücherwurm