Wie sehen die Euro-Scheine aus?


Die Scheine sehen überall gleich aus. Es gibt sie als 5, 10, 20, 50, 100, 200 und 500 Euro Scheine.
Auf den Vorderseiten der Scheine sind Fenster oder Tore als Zeichen der Offenheit abgebildet. Auf den Rückseiten sind es Brücken, die die Verbindung zwischen den einzelnen Ländern darstellen sollen. Diese Fenster, Tore und Brücken gibt es nicht in Wirklichkeit, sie sollen aber an die europäische Geschichte mit ihren verschiedenen Baustilen erinnern.



zurück kids corner oder zum Special